Abstieg besiegelt

ig. Buxtehude. Das war es dann wohl! Fußball-Oberligist Buxtehuder SV ist nach der 0:1-Niederlage gegen den Abstiegs-Mitkonkurrenten SV Halstenbeck-Rellingen nicht mehr zu retten. Christian Okafor sorgte in der 27. Minuten für den Siegtreffer. Fünf BSV-Kicker konnten ihn nicht stoppen. So dürfe man im Abstiegskampf nicht verteidigen, schimpfte BSV-Coach Rene Klawon. Am Sonntag, 9. April, trifft der BSV auswärts auf den VfL Pinneberg.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.