BSV-Trio als „Apfel-Botschafter“ auf der Grünen Woche

2Bilder

ig. Buxtehude. Wenn alljährlich im Januar die Grüne Woche in Berlin ihre Pforten öffnet, gehört es mittlerweile zur guten Tradition, dass auch die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV dabei sind. Ob auf der Niedersachsen-Bühne oder am Stand des Fördervereins Integriertes Obst aus dem Alten Land: BSV-Premiumsponsor Elbe-Obst setzt die sympathischen BSV-Handballerinnen als Botschafter ein, sorgt mit ihnen für Aktion und Unterhaltung. Am vergangenen Wochenende war gleich ein Trio des BSV auf der weltweit größten Verbraucher-Messe aktiv: Torfrau Julia Gronemann, Rückraumspielerin Lisa Prior und Kreisläuferin Isabell Kaiser. „Es ist schon beeindruckend, wie viele Menschen die Messe besuchen. Erfreulicherweise sind sie sehr interessiert auch an uns und dem, was wir tun“, so Lisa Prior. Die Besucher konnten an der Elbe-Obst-Torwand ihr Ballgefühl beweisen oder sich bei den Sportlerinnen Tipps über gesunde Ernährung einholen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen