Buxtehuder Handballerinnen beim Final4
BSV will ins Pokal-Finale

Das Saison-Highlight steht an! Für den Buxtehuder SV geht es zum Final4 des DHB-Pokals nach Stuttgart. Beide Halbfinals werden am Samstag, 28. Mai, ausgetragen. Spiel um Platz drei und das große Finale folgen am Sonntag, 29. Mai 2022.

BSV: Supersaison endet mit drittem Platz

Auf den BSV wartet der VfL Oldenburg. Die Partie wird um 15 Uhr in der Porsche-Arena angepfiffen. Gute Nachrichten für alle, die nicht live dabei sein können: Der SWR wird alle Spiele im Live-Stream übertragen.

Die beiden Nord-Clubs liefern sich also ein Derby in Stuttgart und kämpfen um den Einzug ins Finale. Trainer Dirk Leun und seine Mannschaft sind sich einig, das Ziel ist klar: Einzug ins Pokal-Finale. Der BSV steht leicht in der Favoritenrolle – gerade erst schloss das Team die Bundesliga-Saison mit einem sensationellen Platz 3 ab. Oldenburg schaffte es in dieser Spielzeit auf den 12. Platz.

Doch Leun ist gewarnt: „Jedem ist bewusst, dass Pokal-Halbfinale immer besondere Spiele sind. Mannschaften können hier Überraschungen schaffen.“ Dazu kommt, dass beide Bundesliga-Derbys, sehr intensive und umkämpfte Partien waren. Das Hinspiel ging an Oldenburg (24:22), das Rückspiel nur ganz knapp an Buxtehude (27:25). „Oldenburg ist nicht zu unterschätzen oder am Tabellenplatz zu messen. Sie haben eine gut eingestellte Abwehr, die uns vor Probleme stellen kann, für die wir gute Lösungen finden müssen. Vor allem müssen wir effektiver abschließen“, weiß der Coach.

Den BSV plagen zudem personelle Sorgen, vor allem auf Linksaußen. Ob Teresa von Prittwitz (Mandelentzündung) rechtzeitig wieder fit ist, ist noch nicht sicher. Ihre Positionspartnerin Lucia Kollmer fällt wegen einer Knieverletzung für längere Zeit aus. Auch bei Maxi Mühlner steht noch ein Fragezeichen hinter dem Namen. Sie verletzte sich beim THC-Spiel an der Schulter.

Um immer auf dem laufenden zu bleiben, gibt es auf der BSV-Homepage (www.bsv-live.de/final4/) alle Informationen, Interviews, Videos und Berichte gebündelt auf einen Blick.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.