Buxtehude spielt Unentschieden

ig. Buxtehuder. Das Auswärts-Fußballspiel des vom Abstieg bedrohten Hamburger Oberligisten Buxtehuder SV gegen Buchholz endete torlos 0:0. Die schwierigen Platzverhältnisse machten beiden Teams zu schaffen. Die ersten 30 Minuten in jeder Halbzeit gehörten dem Team von der Este. Der BSV besaß gute Chancen zur Führung, überzeugte kämpferisch und war bei Kontern gefährlich. Trainer Rene Klawon: "Alles schön und gut. Aber die Dreier fehlen." Weil seine Crew zu abschlussschwach sei. Dennoch zeigte sich der Coach zufrieden. "Heute fehlten uns elf Spieler. Auf der Bank saßen nur drei Akteure, darunter zwei Spieler aus der Zweiten."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen