BSV-Bundesliga-Handballerinnen als Außenseiterinnen
Im Pokal-Achtelfinale gegen TuS Metzingen

Friederike Gubernatis im Pokaleinsatz gegen Metzingen 2017 Foto: Dieter Lange
  • Friederike Gubernatis im Pokaleinsatz gegen Metzingen 2017 Foto: Dieter Lange
  • hochgeladen von Tom Kreib

nw/tk. Buxtehude. Nach der Länderspielpause geht es für die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV mit einem Hochkaräter weiter: Im DHB-Pokal-Achtelfinale empfängt das Team am Samstag, 2. November, um 16 Uhr, die TuS Metzingen in der Halle Nord. Tickets gibt es ab 14 Uhr an der Tageskasse.

Fast genau auf den Tag vor zwei Jahren trafen die Bundesligisten schon einmal im DHB-Pokal-Achtelfinale aufeinander. Am 4. November 2017 unterlag der BSV gegen die „TusSies“ in einem Pokalkrimi mit 25:26. Wenige Monate zuvor hatte sich Buxtehude noch mit einem 24:23 gegen Metzingen in Bietigheim sensationell den zweiten DHB-Pokalsieg der Vereinsgeschichte gesichert. In der Neuauflage des Duells am Sonnabend ist der Gast aus Metzingen in der Favoritenrolle. BSV-Trainer Dirk Leun: „Metzingen ist eine der besten deutschen Mannschaften. Es ist für uns eine große Herausforderung, der wir uns stellen werden.“ Personell muss der Buxtehuder SV im linken Rückraum improvisieren. Nachdem Jessica Oldenburg (Schwangerschaft) und Annika Lott (Schulter-OP) bereits länger ausfallen, steht auch Liv Süchting nach ihrem Kreuzbandriss in den kommenden Monaten nicht zur Verfügung. Stattdessen werden Mieke Düvel und Paulina Golla aus dem mittleren Rückraum nach links wechseln und die Lücke schließen.

• Live-Stream: Das Spiel wird wie gewohnt im kostenlos im Internet unter www.sportdeutschland.tv übertragen.
• Tickets für den DHB-Pokal-Kracher gibt es an der Tageskasse in der Halle Nord ab zehn Euro. Die Tageskasse öffnet am Samstag um 14 Uhr.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.