Rechtsaußen verlängert ihren Vertrag
Mailee Winterberg bleibt in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Mailee Winterberg (18) bleibt für ein weiteres Jahr bei den Bundesliga-Handballerinnen vom BSV. Die gebürtige Langenhagenerin ist bereits seit 2018 sehr erfolgreich in Buxtehude und gewann 2019 mit der B-Jugend die Deutsche Meisterschaft.

Die Rechtsaußen spielte zunächst in der 2. Frauen-Mannschaft in der 3. Liga und in der Jugendbundesliga. Im November 2021 gab sie ihr Debüt in der Bundesliga. Seitdem erzielte sie 16 Tore in 19 Spielen, davon zwölf in dieser Saison.

Mailee Winterberg ist die 25. Spielerin seit 2012, die es aus dem Buxtehuder Perspektivkader in die Bundesliga geschafft hat: „Ich fühle mich in Buxtehude und in der Mannschaft sehr wohl“, erklärt die18-Jährige.

Auch BSV-Trainer Dirk Leun freut sich über die Vertragsverlängerung: „Ich finde es schön sie für mindestens ein weiteres Jahr in unserem Team zu wissen. Mailee ist eine sehr ehrgeizige und trainingsfleißige Spielerin, die im nächsten Jahr auch ihre Rolle im Rückraum bekommen wird.“

Er sieht das Talent der Linkshänderin mit der Nummer 13: „Bereits im ersten Jahr in der Bundesliga
zeigt Mailee auf Rechtsaußen, noch als A-Jugendliche, welch großes Potential in ihr steckt und dass sie die Herausforderung Bundesliga schon sehr gut zu meistern weiß.“

Das Potential der 1,76 großen Linkshänderin wurde früh erkannt: Mailee Winterberg spielte zunächst bei der TSV Burgdorf, wo sie 2018 die Landesmeisterschaft des Handball-Verbands Niedersachsen und des Bremer Handballverbands mit der C-Jugend gewann. Sie gehört dem Kader der deutschen Jugendnationalmannschaft an, für die sie einige Länderspiele bestritt.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.