alt-text

++ A K T U E L L ++

Senior aus Rosengarten ist verschwunden

Buxtehude verliert knapp gegen Oldenburg
Traum vom Pokalfinale geplatzt

Der Traum vom Pokal-Finale ist für die Buxtehuder Handballerinnen ausgeträumt. Das Bundesligateam von Trainer Dirk Leun unterlag am Samstag in der Porsche Arena in Stuttgart dem VfL Oldenburg mit 28:26. Die Nordrivalen waren von einigen Schwächphasen abgesehen von Beginn an das stärkere Team. Wobei der BSV in der ersten Halbzeit mehrfach in Unterzahl dem VfL Gegenwehr leisten musste.

BSV im Pokal auf Platz 4

Der BSV hat sich in der zweiten Halbzeit mit einem mentalen und körperlichen Kraftakt gegen das Verlieren gestemmt - am Ende hat es leider nicht gereicht.

Am Sonntag spielt der BSV um Platz drei

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.