"Ein großartiger Standort": Marktkauf in Buxtehude begeistert Kunden mit umfassendem Angebot und Service

Seit einem Vierteljahr Chef bei Marktkauf in Buxtehude: Michael Mahler in der erweiterten Obst- und Gemüseabteilung
  • Seit einem Vierteljahr Chef bei Marktkauf in Buxtehude: Michael Mahler in der erweiterten Obst- und Gemüseabteilung
  • Foto: wd
  • hochgeladen von Nicola Dultz

Komfortabler als bei Marktkauf in Buxtehude können Kunden ihren Wocheneinkauf kaum erledigen: In dem modernen Gebäude an der Bahnhofstraße finden sie von kostenfreien Parkplätzen (Voraussetzung ist eine Parkscheibe hinter der Windschutzscheibe) über den Vollsortimenter Marktkauf bis zu diversen kleinen Geschäften vom Fischladen bis zum Friseur sowie einem Restaurant ein umfangreiches Angebot unter einem Dach. "Es ist ein großartiger Standort", ist Michael Mahler, der Marktkauf Buxtehude seit einem Vierteljahr leitet, begeistert. Vor allem die Größe des Objekts sei für ihn, der zuvor einen kleineren Markt geleitet hat, eine spannende Herausforderung. Und auf sein Team hält er große Stücke. "Es sind tolle, zum Teil langjährige Mitarbeiter, die sich in ihrem Metier sehr gut auskennen." Über Bewerbungen z.B. von engagierten Fachkräften für die Bedienabteilungen wie Fleisch und Käse freut sich der Buxtehuder Marktkaufleiter dennoch. Denn gute Beratung und Service werden bei Marktkauf groß geschrieben. Entsprechend viel Wert wird auch auf die Ausbildung der Nachwuchskräfte gelegt. Unter anderem bildet Marktkauf Verkäufer, Kaufleute im Einzelhandel, Frischespezialisten und Fleischer aus.
Auch der Anspruch an eine ansprechende Warenpräsentation ist hoch. Gerade erst hat Marktkauf Buxtehude seine Obst- und Gemüseabteilung erweitert. "Die Vielfalt in diesem Bereich ist enorm", so Michael Mahler. Neu ist die Hausmarke "gut und günstig" im Obst- und Gemüsebereich. Zudem arbeitet Marktkauf in der Frische - und vielen weiteren Abteilungen mit regionalen Anbietern zusammen. So finden die Kunden bei Marktkauf z.B. Kartoffeln aus Helmste, Äpfel aus dem Alten Land, in Jork hergestellte Liköre, in Neu Wulmstorf produzierte Sylter Sauce und vieles mehr.
Neben einem umfassenden Angebot an Delikatessen und Spezialitäten bietet Marktkauf auch ein großes Sortiment an Bioprodukten, veganen, laktose- oder glutenfreien Produkten. "Wenn unsere Kunden etwas vermissen, freuen wir uns, wenn sie uns ansprechen", sagt Michael Mahler.
Geöffnet ist Marktkauf in Buxtehude von Montag bis Mittwoch von 8 bis 20 Uhr und von Donnerstag bis Samstag von 8 bis 21 Uhr.

Weitere Themen im aktuellen Buxtehude-Magazin unter
http://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine/Buxtehude/31012018/#page_1

Autor:

Nicola Dultz aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.