Spezialiäten aus der Region: Das Hotel am Stadtpark in Buxtehude besticht durch Regionalität

Das Frühstücksbuffet hält viel Selbstgemachtes bereit
  • Das Frühstücksbuffet hält viel Selbstgemachtes bereit
  • Foto: Hotel am Stadtpark
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Das "Hotel am Stadtpark" in der Stadtmitte von Buxtehude besticht unter der Leitung von Bernd Müller durch Regionalität. Am Frühstücksbuffet gibt es für elf Euro pro Person selbstgemachte Marmeladen nach Rezepten aus Omas Kochbuch, Joghurt und Eier vom lokalen Bauern, Aufschnitt aus Buxtehude, Honig und Apfelsaft aus dem Alten Land sowie Säfte, "Fairtrade"-Kaffee und losen Tee aus Hamburg. Das Angebot spricht auch Gäste aus der Region an, die nicht im Hotel übernachten: Der frisch renovierte, 40 Quadratmeter große Konferenzraum kann z.B. für Eigentümerversammlungen oder Firmenseminare gemietet werden. Mit Tageslicht, modernster Technik und kostenfreiem W-LAN ausgestattet bleiben keine Wünsche offen. Reservierungen unter Tel. 04161-506810 oder info@hotel-stadtparkt-buxtehude.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen