Anzeige

Gutes Hörvermögen mit Wohlbefinden kombiniert
Statt einer Feier zum fünfjährigen Bestehen gibt es zwei tolle Aktionen in der HörGalerie Jork

Stehen bei allen Fragen rund ums Hören zur Verfügung (v. li.): Kristin Bode, Jean-Pierre Spitzke und Katarzyna Anna Jantz (das Foto wurde vor Corona aufgenommen)
4Bilder
  • Stehen bei allen Fragen rund ums Hören zur Verfügung (v. li.): Kristin Bode, Jean-Pierre Spitzke und Katarzyna Anna Jantz (das Foto wurde vor Corona aufgenommen)
  • Foto: Toni Leypoldt /Villa Gloss
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

"Wir hätten unsere Kunden so gerne eingeladen und mit ihnen gefeiert", sagt Hörakustik-Meisterin Kristin Bode anlässlich des fünfjährigen Bestehens ihrer HörGalerie in Jork. Aber wie so vielen anderen auch macht Corona der Geschäftsfrau einen dicken Strich durch die Rechnung. So gibt es statt einer Feier zwei tolle Aktionen: Wer sich bis zum 31. Mai für einen Neubeginn der Hörgeräteversorgung mit Verordnung oder nach sechs Jahren zur Nachsorge - dann ohne Verordnung - anmeldet, bekommt ein elektrisches Trockenset für Hörgeräte geschenkt.
Die zweite Aktion ist erklärungsbedürftig: Bei ihren Bestreben, Tinitus-Patienten besser helfen zu können, stieß Kristin Bode auf die Physikalische Gefäßtherapie BEMER®, die mit Hilfe eines speziellen Ganzkörper-Applikators, auf den sich die Nutzer legen, die Mikrozirkulation im Körper wieder in Fluss bringt. Die Hörakustik-Meisterin war so begeistert von dieser Möglichkeit, dass sie sich als BEMER-Partnerin qualifizieren lassen hat und diese Therapie nun in den Räumen der HörGalerie anbietet. Diese Art von Therapie soll nicht nur vielen Tinituspatienten mehr Lebensqualität bringen, sie sorgt auch insgesamt für mehr Wohlbefinden und trägt zur Unterstützung der Immunreaktion und Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei.
Jetzt haben ihre Kunden und Interessierte die Möglichkeit, an einer Ausschreibung teilzunehmen und eine Therapie im Wert von 799 Euro zu gewinnen. "Erzählt uns bis zum 14. Juni eure Geschichte, warum ihr diese Art der Therapie testen möchtet oder warum ihr sie jemandem ermöglichen wollt", sagt Kristin Bode. "Unter allen Einsendungen ziehen wir zwei Gewinner."
Auch in Coronazeiten ist das Team für alle Fragen rund ums Hören für seine Kunden da. "Unsere Arbeit gilt als systemrelevant und wir beraten und betreuen unsere Kunden immer unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen", so Kristin Bode, die im Alten Land geboren, aufgewachsen und beheimatet ist. Aus diesem Grund hat sie auch vor Ort die HörGalerie gegründet.
"Die Jorker waren anfangs skeptisch, ob ich hier mit einem Hörgerätegeschäft Erfolg haben würde", erinnert sich die Geschäftsfrau. Doch mit viel Know-how, einfühlsamer und fachkundiger Betreuung sowie gutem Service in familiärer Atmosphäre gewann das Team schon bald das Vertrauen seiner Kunden und überzeugte auch die Skeptiker.
"Es hat sich schnell herum gesprochen, dass wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen", so die Hörakustik-Meisterin. Das Team stellt die supermodernen Hörgeräte so individuell ein, dass die kleinen Technikwunder automatisch Bestleistungen bringen, ohne dass die Träger dafür noch irgendetwas tun müssen. "Und das Einsetzen und Herausnehmen üben wir hier gemeinsam im Geschäft", sagt Kristin Bode.

HörGalerie in Jork
Borsteler Reihe 52
Tel. 04162 9006944
www.hoergalerie-jork.de
www.kristin-bode.bemergroup.com

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen