103 Jobs weg: Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude

Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude
  • Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude am Alten Postweg. 103 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ihren Job verlieren. Das hat eine Unternehmenssprecherin auf WOCHENBLATT-Nachfrage am Freitagmorgen bestätigt.

Bacardi hat seine Mitarbeiter im Werk in Buxtehude am Donnerstag über das Aus informiert. Als Grund für die Entscheidung gibt das Unternehmen ein verändertes Geschäftsumfeld an, das dazu führe, die Produktion zu konsolidieren.
Mehr lesen Sie am kommenden Mittwoch im WOCHENBLATT.

Mehr lesen Sie hier

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.