Airbus auf Wolke sieben

(bc). Planungssicherheit für einen der größten Arbeitgeber in der Region: Flugzeugbauer Airbus freut sich über einen Mega-Auftrag der indischen Fluggesellschaft „IndiGo“. Die Linie, die erst 2006 gegründet wurde, hat 250 Maschinen des Mittelstreckenjets A320neo für rund 25 Milliarden Euro geordert. Die neo-Version des A320 verbraucht weniger Treibstoff. Die Flieger sollen zwischen 2018 und 2026 an die indische Linie, die bereits zuvor 280 Mittelstreckenjets bei Airbus bestellt hatte, ausgeliefert werden.
Seit Jahresbeginn hat Airbus mehr als 1.300 Neubestellungen verbuchen können.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.