Dienstjubiläum bei Karl Meyer: Matthias Heinsohn ist 25 Jahre dabei

Matthias Heinsohn feierte 25. Dienstjubiläum
  • Matthias Heinsohn feierte 25. Dienstjubiläum
  • Foto: Karl Meyer Gruppe
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Als Auszubildender zum Bürokaufmann begann 1991 der Werdegang von Matthias Heinsohn (41 Jahre) innerhalb der Karl Meyer Gruppe. Heute ist er Betriebsleiter des Karl Meyer Tochterunternehmens SAT Sonderabfall und Transport GmbH & Co. KG in Hamburg und feierte sein 25. Dienstjubiläum.
Der zweifache Familienvater aus Dornbusch schloss seine Ausbildung 1994 als Innungsbester ab und übernahm als Disponent für den Nahverkehr innerhalb der

Karl Meyer Umweltdienste GmbH

erste Verantwortung. 1996 wechselte er in die damalige Abteilung Sonderabfallentsorgung, wurde dort 1998 stellvertretender Abteilungsleiter. 2001 bildete er sich zum geprüften Verkehrsfachwirt fort. Als zehn Jahre später die Abteilung Sonderabfallentsorgung zur Firma SAT ausgelagert wurde, übernahm er die Position des Betriebsleiters, die er bis heute inne hat. 2012 wurde er zum Verkehrsleiter bestellt und übernahm als Ausbilder die Verantwortung für die Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistungen sowie Berufskraftfahrer.
Der Vorstand der Karl Meyer AG Dr. Axel Meyer, Geschäftsführer Holger Fischer sowie Personalleiter Egon Burfeindt gratulierten herzlich im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen