Seit 125 Jahren bietet Familie Völksen nützliche Dinge fürs alltägliche Leben an
Stolzes Jubiläum: Tankstellen Völksen aus Buxtehude-Hedendorf

Sie ziehen seit mittlerweile fünf Generationen an einem Strang (v.li.): Inge und Wilhelm Völksen, Karl-Heinz Völksen, Wilfried Völksen und Christian, Antoinette, Anna und Philipp Völksen  Fotos: Völksen/ab
14Bilder
  • Sie ziehen seit mittlerweile fünf Generationen an einem Strang (v.li.): Inge und Wilhelm Völksen, Karl-Heinz Völksen, Wilfried Völksen und Christian, Antoinette, Anna und Philipp Völksen Fotos: Völksen/ab
  • hochgeladen von Christoph Kunst

ab. Hedendorf. Seit 125 Jahren bietet Familie Völksen besten Service für ihre Kunden, auch im Shop der Tankstellen. Das Angebot auf der rund 90 Quadratmeter großen Ladenfläche reicht von Getränken und Mitbringseln über eine große Auswahl an Zeitschriften bis hin zu Reiseproviant und Autozubehör und wird von den Kunden stark nachgefragt. Wer sich von der Autofahrt erholen möchte, findet zu heißen Bockwürsten oder den belegten Brötchen eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeegetränken, die von Espresso bis Latte Macchiato reicht. "Damit sind wir im Rahmen unserer Firmenentwicklung wieder zu den Anfängen unseres Unternehmens zurückgekehrt", sagt Inhaber Christian Völksen schmunzelnd. Denn die Firmenhistorie startete vor 125 Jahren an eben jener Stelle, als der Schuster Christian Völksen 1894 einen Gemischtwarenladen gründete. Den durchschlagenden Geschäftserfolg verdankt die Familie der Idee von Friedrich Völksen, in den 1930er-Jahren mit dem Verkauf von Kraft- und Schmierstoffen zu beginnen.
Für den langjährigen Erfolg reicht jedoch eine einzige Idee nicht aus. Familie Völksen zieht bereits in fünfter Generation an einem Strang und setzt als mittelständisches Privatunternehmen auf engagierte Mitarbeiter. Zu ihnen gehört auch Kassierer Bernd Steckel: Er hatte vor 37 Jahren bei Völksen eine Lehre absolviert und ist dem Unternehmen seitdem treu geblieben.

Bei Völksen erhalten die Kunden alle Kraftstoffe, die sie für ihre Fahrzeuge brauchen: vom Autogas über Super, E10 und Superplus bis zu Diesel. Auch Kraftfahrer mit besonderen Ansprüchen werden fündig: Mit AdBlue bietet Familie Völksen an einer speziellen neuen Zapfsäule für Pkw und Lkw einen Harnstoffzusatz an, der die Emissionswerte so weit verbessert, dass Fahrzeuge die Abgasnorm Euro 6 erfüllen.
Auch die technischen Anlagen sind auf dem neuesten Stand: Beispielsweise wurde die Haupttankstelle an der Cuhavener Straße 152 im vergangenen Jahr mit modernen Zapfsäulen ausgestattet. Eine der beiden ebenfalls modernen Waschanlagen bietet Platz für Transporter bis 2,60 Meter Höhe. Der Kfz-Meisterbetrieb um die Monteure Pavel Lukacz, Patrick Hugler und Gregor Chmielinski kümmert sich in der Werkstatt fachkundig und zuverlässig um alle anfallenden Aufträge von Reifenwechsel und Achsvermessung über Reparaturen bis hin zu Abgas-Untersuchungen, für die ein brandneues Gerät zur Verfügung steht. Aber auch die Restauration von Oldtimern liegt Familie Völksen am Herzen.
Im Shop finden Kunden darüber hinaus nicht nur Autozubehör und Ersatzteile, sondern auch viele weitere Angebote für das tägliche Leben.
Übrigens: Für das Jahr 2020 plant Familie Völksen eine komplette Shop-Modernisierung in der Haupttankstelle, unter anderem mit einer Bistro-Sitzecke. Auch der Shop der Tankstelle auf der gegenüberliegenden Seite soll renoviert werden - wann es so weit ist, steht noch nicht fest.

• Tankstellen und Shops sind werktags von 4 bis 24 Uhr geöffnet, samstags 5 bis 24 Uhr, sonntags und feiertags 7 bis 24 Uhr
www.tankstellen-voelksen.de

Die Jubiläumsseiten können Sie hier downloaden:
VÖLKSEN_125_JAHRE_JUBI_Seite1
VÖLKSEN_125_JAHRE_JUBI_Seite2
VÖLKSEN_125_JAHRE_JUBI_Seite3
VÖLKSEN_125_JAHRE_JUBI_Seite4

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen