Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

20 Jahre Wohnstift Buxtehude: Team und Bewohner feierten gemeinsam

Die Bewohner und Mitarbeiter hatten viel Spaß bei der Feier Foto: Wohnstift
Buxtehude: Wohnstift | Mit einem Frühschoppen mit Snacks, leckerem Mittagsbuffett, Musik und einer Jubiläumstorte feierten Team und Bewohner das 20-jährige Bestehen der Seniorenresidenz Wohnstift Buxtehude am Gensler Weg.
"Ich möchte mich im Namen des gesamten Teams bei allen Mietern und Bewohnern für die Treue, das Vertrauen und für das tolle Zusammenleben bedanken", sagte die Einrichtungsleiterin Yvonne Wiesner in ihrer Rede. "Es macht uns allen große Freude, für Sie da zu sein." Ein großes Lob sprach die Einrichtungsleiterin auch den Mitarbeitern aus: "Es ist toll zu sehen, wie engagiert und mit wie viel Herz alle bei der Sache sind!" Nach einem Blick in die Vergangenheit gab es auch einen in die Zukunft: "Auf Wunsch vieler Mieter planen wir, einen eigenen ambulanten Pflegedienst zu eröffnen. So können wir unser Angebot komplettieren." Die Seniorenresidenz Wohnstift wurde am 11. November 1998 eröffnet, schon damals mit einem Rund-um-Angebot, das von der Möglichkeit des Betreuten Wohnens über die der Tagespflege bis zur die vollstationären Pflege reicht. Im Jahr 2015 erfolgte ein Trägerwechsel. Seitdem hat die Seniorenresidenz Wohnstift Buxtehude GmbH im großen Rahmen Modernisierungsarbeiten vorgenommen. Unter anderem wurde der Pflegewohnbereich für 20 Personen erneuert und es wurden Wohnungen auf den neuesten Stand gebracht. Auch die Tagespflege wird seit dem Umbau und der Wiedereröffnung in 2016 von vielen Buxtehudern mit Begeisterung wahrgenommen.
Die Seniorenresidenz bietet an jedem letzten Sonntag im Monat von 10 bis 15 Uhr die Möglichkeit, sich zu informieren und die Anlage anzuschauen.