Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Fabelhaftes Buxtehude":Erweiterte Neuauflage vom Has'- und Igel-Märchen

Die Macherinnen Ilka Brüggmann (li.) und Aenne Heins mit ihrem druckfrischen Buch "Fabelhaftes Buxtehude" (Foto: wd)
Jetzt im Handel: Erweiterte Neuauflage vom Has'- und Igel-Wettlauf

wd. Buxtehude. Elf Jahre nach der ersten Fassung des Märchenbuchs "Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel" haben Aenne Heins aus Buxtehude und Ilka Brüggmann aus Nottensdorf eine erweiterte Neuauflage "Fabelhaftes Buxtehude Ansichten, Geschichten und Märchen" auf den Markt gebracht. "Die erste Fassung ist vergriffen und wir standen vor der Frage, ob wir das Buch noch einmal genauso oder verändert anbieten", sagt Grafikerin Ilka Brüggmann, die beide Bücher illustriert und gestaltet hat. Aenne Heins hat getextet und - gemeinsam mit Uwe Dammann - Fotos gemacht. Schnell waren sich die beiden im vergangenen "Jubiläumsjahr" einig: "Das Märchen lässt uns nicht los, aber nach zehn Jahren hatten wir Lust auf etwas Neues." Daher enthält die zweite Auflage neben dem Märchen von Aenne Heins mit einem versöhnlichen Ende auch die Originalfassung von Wilhelm Schröder sowie Buxtehuder Ansichten und eine kurze Erklärung, warum in Buxtehude die Hunde mit dem Schwanz bellen - alles in deutscher und englischer Fassung. "Ich habe zuerst befürchtet, dass das zu viel ist und das Buch erschlagen würde", erzählt Ilka Brüggmann. "Aber die Texte sind kurz und knackig, sodass ich genügend Raum für die Illustrationen hatte." Auch Aenne Heins ist stolz auf das neue Werk. "Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwierig ist, in Buxtehude zu fotografieren", sagt sie. Denn im vergangenen Jahr spielte das Wetter an vielen Tagen nicht mit und auch Licht und Schatten zu den verschiedenen Tageszeiten mussten berücksichtigt werden.
Das Buch "Fabelhaftes Buxtehude" (ISBN 978-3-00-05686-5) gibt es für 14,95 Euro im Buxtehuder Buchhandel sowie ausgewählten Verkaufsstellen, wie z.B. beim Stadtmarketing im alten Rathaus.