Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gesellschaftlicher Höhepunkt In Buxtehude: Zum Königsball der Gilde sind auch Nichtschützen willkommen

Wann? 10.01.2018

Wo? Festhalle, Hansestraße 16, 21614 Buxtehude DEauf Karte anzeigen
Das Königspaar, Karsten und Ute Röhrs, freut sich auf viele Gäste zum Königsball Foto: tk
Buxtehude: Festhalle | Zum traditionellen Königsball in Buxtehude laden Schützenkönig Karsten Röhrs und der Vorstand der Schützengilde am Samstag, 27. Januar, ein. Der Empfang beginnt um 18.30 Uhr. Herzlich willkommen sind nicht nur die Mitglieder der Gilde, sondern auch alle "Nichtschützen", die gerne an diesem festlichen Ereignis teilnehmen möchten. "Neben unserem Schützenfest ist der Königsball ein gesellschaftlicher Höhepunkt in Buxtehude", sagt der Gildevorsitzende Hans-Jürgen Lindner. "Wo sonst hat man heute noch die Möglichkeit, in festlicher Ball-Atmosphäre und eleganter Abendgarderobe stilvoll zu feiern?"
Wie in den Vorjahren dürfen sich die Gäste auf ein leckeres Dreigänge-Menü freuen. Neben Gildekönig Karsten Röhrs werden auch die Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und ihre Stellvertreterin Christel Lemm Ansprachen halten. Im Anschluss - ab 23 Uhr - spielt die Tanzband Euro line und es kann ausgiebig getanzt und gefeiert werden. „Mit dieser Kapelle sind wir sehr zufrieden", so Lindner. "Die Musiker sind in der Lage, sowohl dezente Tischmusik als auch das Deutschlandlied, das Schützenhoch auf den König und Stimmungsmusik zu spielen." Erfahrungsgemäß besuchen rund 250 Gäste
den Königsball der Gilde und viele bleiben bis zum traditionellen Frühstück, das der König morgens gegen 3 Uhr ausgibt. „Das ist immer ein schöner Abschluss des Balls", freut sich Hans-Jürgen Lindner schon auf die Veranstaltung.
• Anmeldungen sind bis zum 19. Januar über den zweiten Vorsitzenden Wolfgang Kölzer ( 04161-62790 oder über Hans-Jürgen Lindner ( 04161-6 13 31 möglich. Weitere Infos unter www.schuetzengilde-buxtehude.de

Königsball der Schützengilde
Samstag, 27. Januar,
18.30 Uhr
Festhalle Buxtehude
Hansestraße 16

• Zur Jahreshauptversammlung lädt die Gilde am Montag, 29. Januar, um 20 Uhr in den Ratssaal des Buxtehuder Rathauses ein.

• Die Schützengilde in Buxtehude ist mit ihrer rund 500 Jahre alten Geschichte eine der ältesten Vereinigungen von Schützen in Norddeutschland. Kurz notiert 500 Jahre Tradition