Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Super-Stimmung und Schlager nonstop: In Ahlerstedt findet am Wochenende der Dörps-Trecky statt

Wann? 12.06.2018

Wo? Dörps-Treck, Stader Str., Ahlerstedt DEauf Karte anzeigen
Am Umzug nehmen bunt geschmückte Wagen teil Foto: Archiv
Ahlerstedt: Dörps-Treck |  Von "Fiesta Mexicana" über "Aber bitte mit Sahne" und "Griechischer Wein" bis zu "Atemlos" schlagen am kommenden Wochenende in Ahlerstedt die Herzen im Schlagertakt. Zum fünften "Ohlerster Dörps-Treck" laden Organisator Norbert O’Brien und sein Team am Samstag, 16. Juni, nach Ahlerstedt ein. Diverse bunt geschmückte Mottowagen ziehen dann wieder durch den Ort und verbreiten Schlagermove-Stimmung beim Publikum. Dem Thema entsprechend werfen sich die Teilnehmer und auch viele Zuschauer bunt in Schale: knallige Schlaghosen, Plateauschuhe und Batik-Shirts sind an diesem Samstag in Ahlerstedt modisch angesagt.
"Es wäre toll, wenn auch die Anwohner entlang der Route des Umzuges wieder ihre Häuser und Grundstücke schmücken", sagt Norbert O'Brian. Wenn dann die Kolonne mit den Festwagen und kostümierten Fußgruppen um 15 Uhr im Gewerbegebiet Kleine Kamp startet, fängt das Publikum am Straßenrand zu jubeln, tanzen und singen an. Wer danach noch weiter feiern möchte: Im Anschluss an den Umzug geht es ab 18 Uhr mit der großen Schlagerparty im Festzelt weiter.
Und wer dann immer noch nicht genug bekommen hat, ist herzlich am Sonntagmorgen, 17. Juni, ab 11 Uhr zum Frühschoppen im Festzelt willkommen. Dort spielt die Schlagerband "Hossa". Im Vorverkauf gibt es die Eintrittskarten im Schützenhof für 8 Euro, an der Kasse für 10 Euro.
Wer mit einem Wagen oder als Fußgruppe teilnehmen möchte, kann sich bei Norbert O'Brian gerne noch telefonisch Tel 04166-398 oder per Whatsapp unter 0151-18660083 anmelden.

Das ist der Ablauf
Samstag, 16. Juni
 ab 13 Uhr: Treffen Gewerbegebiet Kleine Kamp, Anfahrt über die Holzhäuser Straße
 15 Uhr: Start, Verlauf gemäß Streckenplanung
 gegen 18 Uhr: Ende des Umzugs, Eintreffen Schützenhof. Im Anschluss Schlagerparty im Festzelt
Sonntag, 17. Juni
 11 Uhr: Frühschoppen im Festzelt mit der Schlagerband "Hossa", Eintritt 10 Euro (im Vorverkauf 8 Euro), Vorverkauf im Schützenhof wd. Ahlerstedt. Die Teilnehmer des Umzuges treffen sich mit ihren Wagen ab 13 Uhr in der Straße "Kleine Kamp". Um 15 Uhr startet der Umzug, für den folgende Strecke vorgesehen ist: Stader Straße, Kakerbecker Straße, Hallohe, Im Hofe, Zevener Straße, Kleiner und Großer Damm, Zevener Straße, Kakerbecker Straße, Hallohe, Im Hofe und Zevener Straße bis zum Schützenhof in der Stader Straße. Dort ist das Festzelt aufgebaut, in dem ab 18 Uhr die große Schlagerparty steigt. Der Eintritt ist frei. Die Wege des Umzuges

Diese Strecken sind gesperrt
  Wegen des "Dörps-Treck" müssen Autofahrer und Anlieger in Ahlerstedt mit Behinderungen rechnen. So ist die Ortsdurchfahrt Ahlerstedt (Landesstraße 124) zwischen 14.30 Uhr und 18.30 Uhr gesperrt.
Die Umleitungen erfolgen aus Richtung Harsefeld kommend über Hollenbeck, Oersdorf, Ottendorf und Klethen sowie aus Richtung Zeven kommend über Bokel, Klethen, Ottendorf, Oersdorf und Hollenbeck. Auch Autofahrer, die aus Richtung Sittensen kommen, werden hinter Ahrenswohlde über diese Strecke geführt. Während des Schlagerumzuges bestehen für die Anwohner eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeiten.