Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Victoria Aveyard holt ihren "Bullen" in Buxtehude ab

Victoria Aveyard Foto: Stephanie Girad
US-Bestsellerautorin kommt nach Buxtehude

tk. Buxtehude. Das ist eine tolle Nachricht für alle Fans der US-Autorin Victoria Aveyard. Sie kommt am Dienstag, 16. Oktober, zu einer kurzen Stippvisite nach Buxtehude, um sich die "Bullen"-Skulptur abzuholen. Die Erfolgsautorin hatte für ihre mittlerweile vierteilige Reihe "Die Rote Königin" den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" im Jahr 2015 gewonnen - und war aus Zeitgründen bislang nicht zu Gast in Buxtehude.
Aveyard wird die Frankfurter Buchmesse besuchen und mit ihrer Lektorin Brigitte Kälble vom "Carlsen Verlag" nach Buxtehude weiterreisen. 
Ob es einen öffentlichen Termin mit der Bestseller-Autorin gibt, steht derzeit noch nicht fest. Auf der Buchmesse ist sie zu Gast und sie wird zudem eine Signierstunde in Köln geben. Dafür müssen allerdings "Signiernummern" gezogen werden. Die Beststeller-Serie umfasst vier Bände: Die rote Königin, Gläsernes Schwert, Goldener Käfig und Wütender Sturm. Der aktuelle und letzte Band "Wütender Sturm" erscheint in wenigen Tagen zur Buchmesse und kostet als Hardcover 24.99 Euro. Alle Aveyard-Titel sind bei "Carlsen" erschienen.