Björn Carstens

20 Bilder

Pfingstmarkt in Neukloster: Partystimmung bei Kaiserwetter

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.05.2018

bc. Neukloster. Kaiserwetter und Pfingstmarkt in Neukloster: Das passt zusammen. An diesem Wochenende pilgern wieder zehntausende Besucher zum Festplatz an die B73. Die Stimmung ähnelt sich stark dem Wetter. Sie ist herausragend gut - sowohl bei den Jahrmarkt-Fans als auch bei den weit mehr als 100 Schaustellern. Abends geht es im bayrischen Festzelt rund, tagsüber finden die zahlreichen Karussell-Attraktionen und unzähligen...

1 Bild

Kirchenspende in Stade: Geld für eine gute Sache

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

Alle fünf Stader Kirchengemeinden rufen zu Spendenaktionen auf / Ganz unterschiedliche Projekte bc. Stade. Die Kirchenspende hat in Stade gute Tradition. Jedes Jahr im Frühjahr rufen die fünf Kirchengemeinden der Stadt Bürger auf, ihren Obolus für einen bestimmten Spendenzweck innerhalb der Gemeinde zu geben oder als Alternative die gemeindeübergreifende kirchliche Arbeit finanziell zu unterstützen. Geld für eine gute...

1 Bild

Bürgermeisterwahl in Stade: So tickt der "nette" Herr Hartlef

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

Ein Jahr vor der Bürgermeister-Wahl in Stade: WOCHENBLATT-Interview mit dem CDU-Kandidaten Sönke Hartlef, Herausforderer von Sylvia Nieber (SPD) (bc). Seit gut einer Woche steht fest: Bützfleths Bürgermeister Sönke Hartlef (55, CDU) fordert die Amtsinhaberin Sylvia Nieber (SPD) bei der Stader Bürgermeisterwahl im Mai 2019 heraus. Das WOCHENBLATT hat mit dem CDU-Kandidaten Hartlef, der bislang mehr durch seine moderaten...

2 Bilder

Barrierefreiheit in Stade: Manches geht noch besser

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

Kritischer Rundgang mit AG Barrierefreies Stade durch das neue Einkaufszentrum Neuer Pferdemarkt bc. Stade. Seit gut eineinhalb Monaten ist das neue Warenhaus Neuer Pferdemarkt geöffnet. Es soll der neue Kundenmagnet für die Stader Innenstadt sein. Bislang ist viel Gutes zu hören, die Geschäfte werden angenommen. Auch die Arbeitsgruppe (AG) "Barrierefreies Stade" findet durchaus Lob für die Gestaltung des Gebäudes, hat...

1 Bild

Tempo 50 in der Stader Altstadt: Ernsthaft jetzt?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

In den engen Stader Altstadtgassen gilt in einigen Bereichen immer noch Tempo 50 / WOCHENBLATT fragt seine Leser bc. Stade. Wer in den engen Stader Altstadtgassen mit dem Auto fährt, weiß eigentlich, dass er seine Fahrweise den örtlichen Gegebenheiten anpassen muss. Tempo 50 ist hier quasi unmöglich. Und trotzdem sind immer wieder "Hirnlos-Raser" zu beobachten, die mit 50 oder sogar mehr Sachen praktisch direkt vor den...

Nachwuchs in der Villa Kunterbunt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

bc. Stade. Das ist doch mal ein kunterbuntes Heim für die Familie Kohlmeise! Hobby-Naturfotograf Reinhard Paulin hat mal wieder auf den Auslöser gedrückt und dieses wunderschöne Bild ist dabei herausgekommen. Paulin: "In der Villa Kunterbunt hat es Nachwuchs gegeben. Jetzt heißt es für die Eltern emsig Nahrung herbei zu schaffen." Foto: Paulin

Bald bessere Bezahlungan den Elbe Kliniken?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.05.2018

Arbeitskreis gebildet / Kritik vom Landrat (bc). Werden die Pflegekräfte an den Elbe Kliniken in Buxtehude und Stade bald wieder besser bezahlt? Der Sozialausschuss des Kreistages hat jüngst empfohlen, einen freiwilligen Arbeitskreis zu bilden. Dieser soll sich mit den Möglichkeiten des Landkreises Stade beschäftigen, wie die Krankenhäuser unterstützt werden können, ihre Mitarbeiter besser zu bezahlen. SPD, Grüne und FDP...

1 Bild

Nach Peta-Kritik: WOCHENBLATT zu Besuch beim Affen-Opa

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.05.2018

WOCHENBLATT bei Robby, dem Zirkus-Schimpansen / Klaus Köhler kämpft um "seinen Sohn" bc. Stade. Robby ist 47 Jahre alt, seit 43 Jahren heißt sein Vater Klaus Köhler (69). Robby ist ein Schimpanse, besser gesagt ein Schimpansen-Opa. Er lebt im Zirkus Belly, der noch bis Sonntag in Stade gastiert. Der Affe und sein menschlicher Ziehvater sind unzertrennlich. Sie spielen, machen Schabernack, ja sie lesen sogar manchmal ein...

1 Bild

Bürgermeister-Wahl in Stade: CDU einigt sich auf Sönke Hartlef als Kandidaten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.05.2018

CDU-Spitze schlägt einstimmig Bützflether Bürgermeister für Bürgermeister-Kandidatur in Stade vor bc. Stade. Eine wirkliche Überraschung ist diese Nachricht nicht mehr. Und trotzdem ist sie nicht minder spannend. Die CDU hat am Dienstagabend die Katze aus dem Sack gelassen. Einstimmig wurde Sönke Hartlef (55), seit zehn Jahren Bürgermeister in der Ortschaft Bützfleth, vom Stader CDU-Stadtverband und der Fraktion für eine...

1 Bild

Himmelfahrt: Alle feiern "Vatertag" / Polizei musste hier und da einschreiten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.05.2018

(bc/tp). Früher war Christi Himmelfahrt gleichbedeutend mit dem Vatertag. Daraus wurde irgendwann ein Herrentag - ob Vater oder nicht war egal. Mittlerweile nutzen Frauen wie Männer den Tag für gemeinsame Ausflüge. Jung wie Alt ist unterwegs, ob an der Oste in Gräpel mit 1.500 Ausflüglern, am Elbstrand oder am Lühe-Anleger. Eine Gruppe Jugendlicher (Foto) aus Wischhafen zog bestens ausgestattet mit rollender Disco samt...

1 Bild

Seniorin (82) aus brennendem Auto befreit

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.05.2018

(bc). Ein Audi geriet am Donnerstagnachmittag gegen 14.40 Uhr auf der B73 zwischen Himmelpforten und Burweg in Brand. Die 82-jährige Fahrerin aus Kranenburg hatte zunächst nur festgestellt, dass ihr Auto merkwürdige Geräusche macht, aber nicht erkannt, dass der Pkw bereits während der Fahrt Feuer gefangen hatte. Erst ein Ehepaar aus Schleswig-Holstein, das hinter dem Audi fuhr, bemerkte die Flammen. Geistesgegenwärtig...

5 Bilder

Umfrage: Welcher Laden fehlt Ihnen besonders in der Stader Innenstadt?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.05.2018

Nach "Schlechtachten": WOCHENBLATT fragt alteingessene Geschäftsleute in der Stader Altstadt bc. Stade. Die Stader Altstadt soll einen frischen Anstrich erhalten (siehe Artikel oben). So wie es bereits in den 1970er und 1980er Jahren geschehen ist. Im Vorwege haben zwei Planungsbüros zusammengestellt, was alles nicht so hübsch ist im historischen Stadtkern - eine zwingende Voraussetzung, um sich für das entsprechende...

1 Bild

Altstadtsanierung: Kann sich Stade das leisten?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.05.2018

Politiker zeigen sich zurückhaltend, was die geplante Altstadtsanierung angeht bc. Stade. Letztlich einstimmig, aber doch mit großen "Bauchschmerzen" stimmten die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses am vergangenen Donnerstag für eine Anmeldung zum Förderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz". Die Politiker betonten angesichts der angespannten Haushaltssituation jedoch unisono, dass sich die Stadt die angepeilte...

Kehdinger Marsch: Schützen und vergrämen, geht das gleichzeitig?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.05.2018

Schutzgebiet in Kehdingen beschäftigt Landtag (bc). Die im Stader Kreistag beschlossene Verordnung des Landschaftsschutzgebietes (LSG) Kehdinger Marsch beschäftigt jetzt den Niedersächsischen Landtag. Die Landtagsabgeordnete der Grünen, Eva Viehoff, die sich auch um die Belange des Landkreises Stade kümmert, fragt, ob nach Einschätzung der Landesregierung die beschlossene Verordnung über das LSG mit der Erlaubnis, Gänse...

"Strabs": Sinneswandel bei Stader SPD-Chef?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.05.2018

Schölischer wundern sich über Kai Holm Da rieben sich viele Schölischer verwundert die Augen. Nachdem sich Stades SPD-Fraktionschef Kai Holm bereits im WOCHENBLATT dafür einsetzte, dass eine Sanierung mit der folgerichtigen Anwendung der Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) am Sandweg (zwischen Harsefelder Straße und Timm-Kröger-Straße) sinnlos sei, bezog er nun auch in der BILD-Zeitung Stellung. Inklusive eines Fotos,...