Björn Carstens

AktuelleMeistgelesene
1 Bild

Das ist Deutschlands nutzloseste Autobahn

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.09.2014

(bc). Jetzt ist es in Stein gemeißelt. Der in Kürze fertiggestellte Abschnitt der Autobahn 26 von Horneburg bis Jork wird am letzten November-Wochenende nur in eine Richtung geöffnet - und zwar ausschließlich für Pkw und Motorräder in Richtung Stade. Das hat das Land Niedersachsen jetzt endgültig beschlossen, wie der Landkreis Stade auf seiner Homepage mitteilt. Das Land befürchtet anderenfalls offenbar ein Verkehrschaos auf...

2 Bilder

Der Albtraum einer Mutter

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.08.2014

bc. Elstorf. Wenn die Welt von einer Sekunde auf die andere wie ein Kartenhaus zusammenfällt. Dieser Augenblick der Schockstarre, in dem einem bewusst wird, dass nichts mehr so sein wird wie vorher. Diesen Moment erlebte Britta Harder (44) am 5. November 2013. Sohn Danny (22) verunglückte bei einem Autounfall. Fahrer und Beifahrer starben, Danny überlebte mit schwersten Kopfverletzungen. „Ein Wunder“, sagt seine Mama. Ein...

1 Bild

Wo sind die Flüchtlinge hin?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.11.2015

bc. Stade. Dieses Phänomen scheint es in allen 20 Landkreisen und kreisfreien Städten Niedersachsens zu geben. Flüchtlinge, die aus Notunterkünften verschwinden oder gar nicht erst in diese einziehen. Wo bleiben die Menschen? CDU-Landtagsabgeordneter Kai Seefried aus Drochtersen macht keinen Hehl aus seiner Gefühlslage: „Ich kann nachvollziehen, dass Flüchtlinge Familienangehörige suchen oder nicht in Deutschland bleiben...

1 Bild

Datenschützer: Sicherheitslücken bei "WhatsApp"!

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.04.2013

(bc). Der Hype um "WhatsApp" reißt nicht ab. Täglich chatten weltweit über 100 Millionen Menschen mithilfe des mobilen Nachrichtendienstes. Und es werden immer mehr. Sie "tickern" mit ihren Freunden, schicken sich per Smartphone Fotos und Videos. Bling, Bling, Bling: In Gruppen-Chats fliegen Hunderte Nachrichten stündlich hin und her. Noch nie war Kommunikation so einfach. Doch der SMS-Ersatz-Dienst rückt vermehrt in den...

42 Bilder

+++ Update+++ Großfeuer in Stade unter Kontrolle

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.06.2018

bc/tp. Stade. Rauchpilz über Stade: Im Recycling-Zentrum am Klarenstrecker Damm in Stade-Ottenbeck ist ein Großfeuer ausgebrochen. Gegen 12 Uhr am Freitagmittag ist das Altpapier-Lager in Brand geraten. Auch Kunststoff-Ballen standen in hellen Flammen. Laut Polizeisprecher André Janz brannten allerdings keine Gift- und Gefahrenstoffe. Schadstoff-Spezialisten aus Hamburg führen aktuell noch Messungen durch. Inzwischen...

Suizid auf Stader Schulhof

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.08.2013

bc. Stade. Weil sich am frühen Donnerstagmorgen ein junger Mann auf dem Schulhof der Pestalozzi-Grundschule in Stade umgebracht hat, konnte der Unterricht am Donnerstag nicht wie gewohnt stattfinden. Nach WOCHENBLATT-Informationen soll sich der Mann an einem Klettergerüst erhängt haben. In einem Zusammenhang mit der Schule soll die Person nicht stehen.

1 Bild

Rundfunkbeitrag: "Zahlungen so weit wie möglich verzögern"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.11.2013

(bc). Wasser auf die Mühlen der Rundfunkbeitrags-Gegner: Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" könnten Ende des Jahres 500 Millionen Euro Mehreinnahmen in den Kassen von ARD und ZDF landen. Das habe eine Schätzung der Gebührenkommission KEF ergeben. Wie berichtet, wurde Anfang des Jahres das Gebührensystem auf die sogenannte Haushaltsabgabe umgestellt. Seitdem zahlt jeder Haushalt pauschal 17,98 Euro...

Grausiger Fund in Stade: Leiche im Burggraben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.03.2014

bc. Stade/Buxtehude. Passanten machten am Donnerstagnachmittag einen grausigen Fund im Stader Burggraben. Unter einer Holzbrücke an der Erleninsel schwamm eine männliche Leiche. Bei dem Toten handelt es sich laut Polizei um den vermissten Mann (43) aus Buxtehude. Die Feuerwehr Stade kümmerte sich um die Bergung des leblosen Körpers. Zum Todeszeitpunkt können die Ermittler noch keine näheren Angaben machen. "Ob es Suizid oder...

1 Bild

Vermisst! Frau sucht ihren Ehemann

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.02.2014

bc. Buxtehude. Dunja Göttel (44) aus Buxtehude ist verzweifelt. Sie sorgt sich um ihre Ehemann (43), den sie seit Donnerstag, 13. Februar, vergangener Woche vermisst. "Er wollte die Bahn um 15.06 Uhr nach Stade nehmen, um von dort Richtung Krankenhaus zu gehen oder mit dem Bus zu fahren", sagt die Frau. Zu dem Zeitpunkt habe er eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose getragen. Ihr Mann befinde sich in einem psychisch...

1 Bild

"Original Gangster" haben sich aufgelöst

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.03.2014

bc. Buxtehude. Die Bruderschaft "Original Gangster" (OG) hat sich nach eigenen Angaben aufgelöst. Ihr Mitbegründer Steve Reed, der eine Kampfsportschule in Buxtehude betreibt, will zu den Gründen nichts weiter sagen, als: "Es gibt keine." Die Prioritäten vieler Mitglieder im privaten Bereich hätten sich verschoben. Mit den Polizei-Großaufgeboten, die zuletzt OG-Treffen in und um Buxtehude begleiteten, habe die Auflösung...

1 Bild

Schulbus rutscht in Graben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.01.2018

(bc). Der Schneefall sorgt für einige Schwierigkeiten im Landkreis Stade. So ist z.B. die Bahnstrecke zwischen Horneburg und Stade wegen eines Schadens an der Oberleitung gesperrt. Auch auf den Straßen staut es sich mancherorts. Der Busverkehr ist stark eingeschränkt, auch die Müllabfuhr hat Probleme. Eine Schrecksekunde erlebten gut 20 Kinder, die in einem Schulbus saßen. Der Bus rutschte auf glatter Fahrbahn in der...

1 Bild

"Jack Wolfskin" zieht ins Marktplatz-Center

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.01.2013

bc. Neu Wulmstorf. Das Marktplatzcenter (MPC) in Neu Wulmstorf: Immer wieder wabern Gerüchte um die Zukunft des leerstehenden Einkaufscenters durch den Ort. Wie berichtet, teilte die "Rewe Group" dem WOCHENBLATT vor einer Woche mit, dass sie einen Untermieter für die große Ladenfläche im Erdgeschoss gefunden habe. Jetzt steht fest, wer dort einzieht. Outdoor-Ausrüster "Jack Wolfskin" wird voraussichtlich Ende...

1 Bild

Hier können Sie Flüchtlingen helfen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.09.2015

(nw). Die Unterbringung von Flüchtlingen ist für Städte und Gemeinde eine Mammutaufgabe. Um den Menschen vor Ort bei der Bewältigung ihres Alltags zu helfen, haben sich allerorten Ehrenamtliche zusammengeschlossen, um in Arbeitskreisen und Unterstützergruppen Spendensammlungen zu organisieren, Deutschkurse oder sonstige Leistungen anzubieten. Das WOCHENBLATT hat einige Anlaufstellen in den Kommunen zusammengetragen. Hier...

1 Bild

17-Jährige in Stade überfallen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.01.2015

bc. Stade. Ein 17-jähriges Mädchen ist in Stade auf dem Fußweg zwischen Stadeum und dem Zollamt überfallen worden. Zwei Männer entrissen ihr die Handtasche und klauten daraus ihr Portmonee mit Bargeld und Busfahrkarte. Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Montag, 19. Januar, zwischen 9.45 und 10 Uhr. "Die beiden Räuber wurden der Polizei als jugendliche Männer, ca. 1,80 m groß, schlank, mit arabischem...

1 Bild

"Jack Wolfskin": Lagerverkauf in Neu Wulmstorf beginnt am 27. März

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.03.2013

bc. Neu Wulmstorf. Outdoor-Ausrüster "Jack Wolfskin" wird nach Angaben von Sprecher Daniel Streuber voraussichtlich am Mittwoch, 27. März 2013, seinen Lagerverkauf im Neu Wulmstorfer Marktplatzcenter (das WOCHENBLATT berichtete) eröffnen. Auf 700 Quadratmeter sollen Produkte verkauft werden, die wir nicht an den Handel abgegeben werden können. Es handelt sich um teilweise heruntergesetzte A-Ware. Seit 2007 betreibt "Jack...