Tom Kreib

1 Bild

Renault Twingo bleibt kopfüber liegen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.06.2013

tk. Harsefeld. Eine Autofahrerin (41) ist am Montagnachmittag auf der L124 zwischen Stade und Harsefeld von der Straße abgekommen. Nach einem Bremsmanöver geriet sie auf den Grünstreifen. Der Renault Twingo überschlug sich und blieb kopfüber liegen. Couragierte Ersthelfer halfen der Frau aus dem Wrack. Das Unfallopfer aus Harsefeld hatte Glück im Unglück: Die Frau wurde nur leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Den...

1 Bild

Buxtehuder St. Petri-Gemeinde hilft armen Kindern beim Start in die Schulzeit

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.06.2013

tk. Buxtehude. Die St. Petri-Gemeinde hilft seit Jahren, damit Kinder aus sozial benachteiligten Familien einen guten Start in die Schulzeit haben. Die Schulranzenaktion wird in diesem Jahr noch ausgeweitet. Die Landeskirche ist mit im Boot und es steht eine weitaus höhere Fördersumme zur Verfügung. Pastor Oliver Friedrich schätzt, dass 30 bis 50 Kinder von der Aktion profitieren können. Was neu ist: Es gibt einen...

1 Bild

Wohin damit? Jedes Jahr 37.000 Tonnen Hausmüll im Kreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.06.2013

tk. Stade. Jedes Jahr produzieren die rund 197.000 Menschen im Landkreis Stade gut 37.000 Tonnen Hausmüll und weitere 300.000 Tonnen verwertbare Abfälle wie Altpapier, Glas oder Bauschutt. Wie diese Mengen bewältigt und entsorgt werden sollen, steht im Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises, das zur Zeit öffentlich ausliegt. Alle fünf Jahre schreibt der Landkreis sein Konzept für Abfallentsorgung fort. Jetzt muss neu...

Einbrecher machen fette Beute in Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.06.2013

tk. Stade/Harsefeld. Einbrecher sind am Wochenende in ein Einfamilienhaus in Stade an der Allmersallee eingedrungen und haben reiche Beute gemacht. Sie nahmen Schmuck, Geld, mehrere Mobiltelefone und Fotoapparate mit. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere tausend Euro. Auch in Harsefeld haben Kriminelle ihr Unwesen getrieben. Sie sind in ein Firmengebäude im Gewerbegebiet eingedrungen. Dort haben sie zudem ein...

1 Bild

Die Breite Straße in Buxtehude wird am Mittwoch ganztägig gesperrt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.06.2013

tk. Buxtehude. Wegen der Bauarbeiten für das neue Rathausquartier wird die Breite Straße in Buxtehude am Mittwoch, 5. Juni, voraussichtlich von 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr in Höhe der Hausnummer 4 bis 12 komplett gesperrt werden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es für den Lieferverkehr eine Umleitung über die Harburger Straße in die Lange Straße gibt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

1 Bild

BürgerEnergie Buxtehude: Das Thema Windkraft interessiert

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.06.2013

tk. Buxtehude. Das Thema Windenergie kommt an: Mehr als 90 Besucher kamen zur Informationsveranstaltung der Genossenschaft BürgerEnergie Buxtehude, die kürzlich in der Hochschule 21 (HS21) stattfand. Genossenschaftsvorstand Robert Neumann erklärte technische und rechtliche Details des geplanten Windparks der Stadtwerke Buxtehude an Daensen.

1 Bild

Jagdhund-Elend in Spanien: Sanftmütige Galgos in tagelangem Todeskampf

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Jork-Wisch. Roky liegt entspannt auf dem Sofa. Der junge Rüde ist ein Podenco. Der Vierbeiner aus Spanien hat sein Hundeparadies gefunden. Er lebt seit einem Jahr bei Anette Schneider (47) im Alten Land. Zeit ihres Lebens hat sie Windhunde besessen. Seitdem sie auf das Elend spanischer Jagdhunde wie Galgos und Podencos gestoßen war, engagiert sie sich für den Tierschutz. Sie will die beiden Rassen bekannter machen, damit...

1 Bild

Prozessauftakt: Hat Jugendfußballtrainer fünf Mädchen missbraucht?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Stade. Zwei Jahre und elf Monate: Zu dieser Gefängnisstraße wurde der Angeklagte E. (38) wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt. Das Amtsgericht Stade war überzeugt, dass der Trainer eines Stader Sportvereins fünf Mädchen missbraucht hatte. Mit dem prominenten Hamburger Strafverteidiger Johann Schwenn an seiner Seite will E. dem Knast entkommen. Am Mittwoch, 5, Juni, beginnt die Berufungsverhandlung vor dem...

1 Bild

Kreis-Fördertopf für Ferienfahrten leer: Arme Kinder müssen zu Hause bleiben

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Stade. Wie passt das zusammen? Landrat Michael Roesberg verkündet im Finanzausschuss, dass der Kreis Stade dank sprudelnder Steuereinnahmen im vergangenen Jahr einen Überschuss von neun Millionen Euro erwirtschaftet hat. Fast zeitgleich bekommen einkommensschwache Familien Post von der Kreisverwaltung: Der von ihnen beantragte Zuschuss für Kinderferienfahrten wurde abgelehnt. Mindestens zehn Kinder müssen in den...

Kommentar zu leeren Fördertöpfen: Im Interesse der Kinder handeln

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

Zehn Anträge von sozial schwachen Familien, die vom Landkreis einen Zuschuss für Ferienfahrten haben wollen, wurden abgelehnt. Der Fördertopf ist leer. Mit dem Budget müsse man verantwortungsvoll umgehen, sagt Erster Kreisrat Eckhart Lantz, und könne nicht einfach nachlegen. Dass die Verwaltung verantwortungsvoll mit Steuergeldern umgeht, ist eine Selbstverständlichkeit. Aber: Ich erwarte, dass auch mit Menschen...

1 Bild

Wer wird neuer König des Schießclubs Dammhausen?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Dammhausen. Der Schießclub Dammhausen feiert am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juni, sein Schützenfest. „Uns liegt viel daran, dass die Geselligkeit und der Zusammenhalt in Dammhausen aufrechterhalten und gefördert werden“, sagt der Erste Vorsitzende Jürgen Heckert. Alle Bürger des Ortes und ihre Gäste können miteinander feiern! Am ersten Schützenfesttag, Freitag, 7. Juni, kommen die Kinder auf ihre Kosten: Das...

1 Bild

Ausreißer (11) aus Buxtehude will allein das nächtliche Hamburg erkunden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Buxtehude. Ein Junge (11) aus Buxtehude wollte am späten Donnerstagabend offenbar alleine Hamburg erkunden. Weil er ohne Begleitung in der S3 von Buxtehude nach Hamburg unterwegs war, benachrichtigen andere Fahrgäste den Zugführer. Der alarmierte die Bundespolizei. Im Bahnhof Harburg nahmen die Beamten den Elfjährigen in ihre Obhut. Klar - der Junge war ohne das Wissen seiner Eltern unterwegs. Die holten ihn sofort bei...

BUND Buxtehude fährt ins Tister Bauernmoor

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

Buxtehude: Schafmarktplatz | tk. Buxtehude. Die BUND-Ortsgruppe Buxtehude bietet am Samstag, 8. Juni, eine Exkursion ins Tister Bauernmoor an. Dort können viele Insekten beobachtet werden. Treffpunkt für die Fahrt ist um 14 Uhr auf dem Schafmarktplatz in Altkloster. Von dort geht es in Fahrtgemeinschaften weiter. Der Ausflug dauert rund drei Stunden.

Einbrecher kamen in Stade tagsüber

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Stade. Tageswohnungseinbrecher sind am Donnerstagvormittag in ein Haus in Stade an der Marienstraße eingedrungen. Sie hebelten eine Tür auf. Mit einem Laptop und einer Herrenarmbanduhr der Marke Festina machten sich die Kriminellen aus dem Staub. Schaden: rund 1.000 Euro.

1 Bild

Opa tuckert mit Motorroller über die A26

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Stade. Seine Fahrweise war unsicher und der Motorroller, der nur ein Versicherungskennzeichen hat, tuckerte mit 50 Stundenkilometern über die Fahrbahn - leider war es die A26. Ein Senior (81), der in einem Altenheim in Jork lebt, hatte sich verfahren und war plötzlich auf der Autobahn gelandet. Der Mann wollte einen Freund in Agathenburg besuchen. Die Polizei hielt den Opi an, der in Höhe der Abfahrt Stade-Süd auf dem...