Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Mamma Mia!" persönlich: Soloprogramm mit Carolin Fortenbacher in Buxtehude

Wann? 25.11.2018 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DEauf Karte anzeigen
"ABBA macht glücklich", schwärmt Carolin Fortenbacher in ihrem Soloprogramm im Stadeum (Foto: Oliver Fantitsch)
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Die preisgekrönte Sängerin und Schauspielerin Carolin Fortenbacher wurde als Darstellerin im ABBA-Musical "Mamma Mia!" bekannt. Von 2002 bis 2007 spielte sie in der Erfolgsproduktion im Operettenhaus Hamburg die Rolle der Donna. Auch in Fortenbachers Soloprogramm "ABBA macht glücklich" geht es um die schwedische Superband.
Gemeinsam mit ihrem Bühnen- und Lebenspartner Sascha Rotermund an der Gitarre sowie Pirkko Langer am Cello und Achim Rafain am Bass durchstreift die Sängerin ihre ganz persönliche "Mamma Mia!"-Geschichte.
Das Publikum darf sich auf einen intimen Abend, unplugged, mit dem richtigen Groove und mit viel Humor freuen.
- So., 25.11., um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastr. 5, in Buxtehude, Eintritt: 26 Euro (ermäßigt 13 Euro); Kartenvorverkauf im Servicecenter Kultur & Tourismus im Buxtehuder Rathaus, Breite Str. 2, Tel. 04161 - 5012345, E-Mail kulturbuero@stadt.buxtehude.de.