Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Psychothriller "Die Therapie" von Sebastian Fitzek in Buxtehude

Wann? 20.03.2019 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Schule, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DEauf Karte anzeigen
Thomas Gumpert und Esther Esche im Psychothriller von Sebastian Fitzek (Foto: Berliner Kriminaltheater)
Buxtehude: Halepaghen-Schule | bo. Buxtehude. Den Psychothriller "Die Therapie" von Sebastian Fitzek führt ein Ensemble des Berliner Kriminaltheaters in Buxtehude auf. Zum Inhalt: Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz verschwindet unter mysteriösen Umständen spurlos. Um den Verlust zu überwinden, zieht sich der trauernde Larenz auf eine einsame Insel zurück. Dort erhält er Besuch von der jungen Autorin Anna Spiegel, die unter Wahnvorstellungen leidet. Sie bittet ihn, sie zu therapieren. Doch die Therapie wird für ihn zum Alptraum: Annas Halluzinationen weisen Parallelen zu Josys Verschwinden auf.
  • Mi., 20.03.2019, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastr. 5; Eintrittskarten ab 15,50 Euro (ermäßigt ab 8,25 Euro) gibt es im Servicecenter Kultur & Tourismus im Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2, Tel. 04161 - 5012345, E-Mail kulturbuero@stadt.buxtehude.de.