Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Andrea Schnell war in Kutenholz die Schnellste

Mehr als 160 Sportler kamen. Die Organisatoren sind mit dem Volkslauf zufrieden Foto: VfL
Volkslauf des VfL mit 160 Teilnehmern / Zuschauern feuern Sportler an

nw/tk. Kutenholz. Alle Hände voll zu tun hatten die Verantwortlichen des VfL Kutenholz mit dem 1. Vorsitzenden und Hauptorganisator Heino Tiemann bei der 19. Auflage des Kutenholzer Volkslaufs. 160 Läuferinnen und Läufer nahmen in diversen Altersklassen und Streckenlängen teil.
Als Gesamtschnellster auf der 20-Kilometer-Distanz erwies sich Sebastian Stinski (SC Hemmoor) mit einer Zeit von 1:22:49 Stunden bei den Männern und Andrea Schnell (Blau-Weiss Buchholz) mit einer Zeit von 1:46:49 Stunden bei den Frauen.
Das Wetter spielte in diesem Jahr mit und so wurden die Läuferinnen und Läufer entlang der Strecke wieder lautstark unterstützt. Neu war in diesem Jahr die Verlegung des Start- und Zielbereichs auf den Sportplatz, da im bisherigen Start-Zielbereich zurzeit Bauarbeiten stattfinden.
Viele neue Gesichter konnten neben den "alten Hasen" des Volkslaufs begrüßt werden. Die Teilnahme am Volkslauf in Kutenholz werden sie nicht bereut haben und wollen im nächsten Jahr bei der 20. Auflage wieder dabei sein.