Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneut ausgezeichnet: Viebrockhaus als ein Innovationsführer von Ranga Yogeshwar geehrt

Die Viebrockhaus-Vorstandsmitglieder Wolfgang Werner (re.) und Sebastian Klare (li.) erhielten von Mentor Ranga Yogeshwar die Auszeichnung als "TOP 100 Innovationsführer 2018" Foto: KD Busch / compamedia
Zum 25. Mal kürte der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Viebrockhaus AG. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrte der Wissenschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Harsefeld auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits.
Viebrockhaus schaffte bereits zum zweiten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Massivhaushersteller mit rund 900 Mitarbeitern besonders mit seinem Innovationserfolg und den Innovationsprozessen. Das 1954 gegründete und bereits in dritter Generation geführte Familienunternehmen Viebrockhaus hat sich auf die Planung, den Bau und den Vertrieb besonders energieeffizienter Ein- und Mehrfamilienhäuser spezialisiert. In den 64 Jahren seines Bestehens hat das TOP 100-Unternehmen über 31.000 Einheiten im Ein- und Mehrfamilienhausbereich errichtet. Viebrockhäuser werden inzwischen ausschließlich als KfW-Effizienzhäuser 40 Plus gebaut - das Beste, was derzeit möglich ist. Und mit der in Deutschland einmaligen "Energiekostenlos-Garantie" als Upgrade entstehen in ihnen bilanziell keine Energiekosten mehr für Heizung, Warmwasser und Lüftung. Hierfür übernimmt Viebrockhaus sogar zehn Jahre lang die volle Garantie.
Innovationen testet der Mittelständler in firmeneigenen "Übungshäusern" auf ihren praktischen Wert und die Integrierbarkeit in das Gesamtsystem. Ferner arbeitet der Top-Innovator zusätzlich zu den Kontrollen der Bauleiter vor Ort mit einem digitalen Qualitätssicherungssystem für Massivhäuser mittels einer Baucam, das von der DIN CERTCO zertifiziert wurde. So wird ein Höchstmaß an Bauqualität sichergestellt, von dem alle Beteiligten, Bauherren, Handwerker und Haushersteller, profitieren.