Airbus öffnet interaktive Ausstellung für Besucher

(bc/nw). Wer Lust hat, einmal hinter die Kulissen eines Weltkonzerns zu blicken, ist eingeladen, dies auf dem Werksgelände von „Airbus“ in Hamburg-Finkenwerder zu tun. Der global agierende Flugzeugbauer öffnet eine interaktive Ausstellung rund um die Herausforderungen des zukünftigen Luftverkehrs für Besucher. Die neu entwickelten, rund zweistündigen öffentlichen Führungen finden von Januar bis Juni 2014 jeden Samstag statt. Jeweils zwei Gruppen à 20 Personen können teilnehmen. Die Tour teilt sich in einen Besuch der interaktiven Ausstellung sowie eine Werksbesichtigung per Bus. Auf der Rundfahrt mit kurzem Blick in die Endmontage-Halle der A320-Familie sehen die Besucher, was aktuell bei „Airbus“ getan wird, um Energie und Ressourcen in der Produktion und im Betrieb der Flugzeuge zu sparen.

• Interessierte können sich unter www.airbus-werksfuehrung.de/FuturebyAirbusanmelden.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.