Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg: Sparkasse Harburg-Buxtehude startet die Aktion "Der rote Stuhl"

Bettina Tietjen im roten Stuhl. (Foto Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Harburg - Bettina Tietjen hat schon einmal Platz genommen und ist Feuer und Flamme für Olympia. Bei der Nacht der Lichter im Harburger Binnenhafen setzte sich die beliebte Moderatorin in den Roten Stuhl der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Gemeinsam mit Andreas Sommer von der Sparkasse und Bezirksamtsleiter Thomas Völsch stellte sie auf der Bühne des Events die Aktion "Der rote Stuhl" vor, die gemeinsam von der Sparkasse und www.harburg-aktuell.de initiiert wird.

"Wir möchten die Menschen `von nebenan' mitnehmen und ebenfalls begeistern. Die Aktion 'Der rote Stuhl' wurde von uns ins Leben gerufen, damit sich die Menschen schon jetzt gezielt mit dem Thema 'Olympische Spiele in Hamburg' auseinandersetzen", sagt Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, der betont: "Die Aussagen von Einzelnen sollen andere inspirieren und ihnen die vielfältigen Möglichkeiten und Ansichten näher bringen",

Das edle Möbelstück wird noch bis Ende November in der Hauptfiliale am Sand stehen. Jeder darf sich während der Öffnungszeiten der Sparkasse setzen und ein Foto von sich machen oder machen lassen - ganz egal, ob Sparkassen-Kunde, oder nicht.

"Wer es uns dann noch unter der Adresse olympia@sparkasse-harburg-buxtehude dieses Foto mit seinem ganz persönlichen Statement für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 in Hamburg einschickt, hat nicht nur die Möglichkeit damit groß raus zu kommen. Unter allen Einsendern, die vor Ort die Teilnahmekarte ausfüllen, verlosen wir auch drei Gutscheine von Karstadt über jeweils 50 Euro", sagt Wilfried Wiegel von der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Außerdem geht der rote Stuhl in Harburg auch auf Reise: Viele bekannte Harburger sind Feuer und Flamme und haben sich spontan bereit erklärt ebenfalls bei der Aktion mitzumachen. Wer ebenso wie Bettina Tietjen begeistert von Olympia in Hamburg ist, erfahren Sie demnächst auf harburg-aktuell.de und der Internet-Seite der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Autor:

Sparkasse Harburg-Buxtehude aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.