Geschenk für Jubilar MTV Salzhausen

„Ohne die Unterstützung durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude wäre vieles im Verein so gar nicht möglich“: Jörg Schulze (rechts), 1. Vorsitzender des MTV Salzhausen, bedankt sich bei Susanne Gellers, Filialleiterin Salzhausen, und Wilfried Wiegel, Leiter Marketing (Foto Sparkasse)
  • „Ohne die Unterstützung durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude wäre vieles im Verein so gar nicht möglich“: Jörg Schulze (rechts), 1. Vorsitzender des MTV Salzhausen, bedankt sich bei Susanne Gellers, Filialleiterin Salzhausen, und Wilfried Wiegel, Leiter Marketing (Foto Sparkasse)
  • hochgeladen von Sparkasse Harburg-Buxtehude

Sparkasse Harburg-Buxtehude gratuliert zum 150-Jährigen mit 2.000-Euro-Spende

Quicklebendig präsentiert sich der MTV Salzhausen im 150. Jahr seines Bestehens: Ein breitgefächertes Angebot aus mehr als 50 Sport- und Kursangeboten von „Männer-Fitness“ über „Musik – Step for Two“ bis zu Schach steht den aktuell 2.000 Mitgliedern und Interessierten bereit.
Zum Jubiläum gratuliert auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude, seit Langem ein verlässlicher Partner des Vereins, der schon viele Projekte und Veranstaltungen unterstützt hat.
Als Geschenk überreichte Susanne Gellers eine Spende in Höhe von 2.000 Euro.
Gellers: „Wir unterstützen natürlich gern im Jubiläumsjahr die zusätzlichen Veranstaltungen, die der MTV in gewohnt tollem Zusammenspiel aller Verantwortlichen auf die Beine gestellt hat beziehungsweise noch stellen wird. Es wird, wie auch im generellen Angebot des MTV, wieder für alle etwas dabei sein.“
Jörg Schulze, 1. Vorsitzender MTV Salzhausen, weiß, was der MTV Salzhausen an der Kooperation mit der Sparkasse hat: „Wir schätzen die kontinuierliche Unterstützung dieses beständigen Sponsors und Partners vor Ort, auch für ,Sonderwünsche‘, zum Beispiel von Einzelprojekten und Einzelveranstaltungen. Ohne diese Partnerschaft wären viele Veranstaltungen und Anschaffungen nicht oder nur schwer möglich. Unser gutes, attraktives Sportangebot ist überwiegend nur mit dieser Unterstützung möglich. Danke!“
Marketing-Chef Wilfried Wiegel, der seine Laufbahn bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude vor 43 Jahren in der Filiale Salzhausen begann, verbindet mit dem MTV Salzhausen Besonderes: „Mein damaliger Filialleiter Gerhard Wölper hat mich jungen Stepke für den Laufsport begeistert, dem ich mit ihm und der Laufgruppe des MTV Salzhausen auf dem Stiepelsberg und der Osterheide nachgehen konnte.“
Zwei Angebote liegen Jörg Schulze besonders am Herzen: „,Fit für 2‘“ bietet jungen Müttern die Möglichkeit, sich mit gezieltem Kraft- und Ausdauertraining unter freiem Himmel und in Begleitung ihrer Kleinen nach Schwangerschaft und Geburt wieder in Form zu bringen. Die Kinder schlummern derweil in ihren Kinderwagen oder beäugen neugierig das Geschehen. Das neueste Angebot im MTV Salzhausen: ,Mit allen Sinnen lernen‘ drei Kurse für alle Kinder, die in diesem Jahr geboren wurden, ab dem 4. Mai unter Leitung von Maike Riedel, Physiotherapeutin für Kinder. Weitere Auskunft gibt gern die Geschäftsstelle, Telefon: 04172 - 96 10 59.“
Und Wilfried Wiegel weist – natürlich – hin auf diese Veranstaltung: „Der nächste Wald- und Wiesenlauf steigt am 22. Mai!“
Die nächsten Festveranstaltungen steigen im Juni: Sonnabend, 4. 6.: Überraschungskaffee für Ehrenmitglieder, Sonnabend 18. 6.: Multi-Talent-Vergleich, Sport und Spiele rund ums Sport Huus.

Autor:

Sparkasse Harburg-Buxtehude aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.