Heiß, heißer: Deichbrand!

40.000 Fans feierten beim Deichbrand 2014
12Bilder

(cku) Nordholz. Was für ein Festivalwochenende: Mehr als 30 Grad heiß und die Stimmung eine Mischung aus Karibikflair, Jahrmarkt und Megaparty. 40.000 Fans feierten beim total ausverkauften Deichbrand vom 17. bis 20. Juli 2014 ausgelassen ihre Stars. Das Lineup konnte sich sehen lassen, auf allen Bühnen standen absolute Ausnahmekünstler. In Extremo, Cro, Marteria, Jan Delay, Paul Kalkbrenner, Guano Apes, Revolverheld, Samy Deluxe, Prodigy, Biffy Clyro - die Liste der Topacts war im Jubiläumsjahr extrem lang. Marteria bzw "Marsimoto" brachte die Meute so richtig zum Kochen, forderte im Gummiboot zu Becherspenden für Viva con Agua und zum T-Shirtwechsel auf: tausende folgten prompt dem Aufruf, die Becher flogen zu Hauf. Imposant zum Beispiel auch die Show von Russkaja, die Samstag Mittag um 12 Uhr bereits das Publikum zum "Psychotraktor" in den Kreislauf animieren konnte. Beachclub, Hubschrauberflüge, die Riesenhüpfburg (Monkey Island) und ein echtes Riesenrad - die Veranstalter boten ein fantastisches Rahmenprogramm und sorgten -vor allem auch Dank der vielen Helfer- für ein unbeschreibliches Festivalgefühl. 10 Jahre Deichbrand - es war ein Spitzenjubiläum!

HIER ZEIGEN WIR IN KOOPERATION MIT HEIMATLIVE DAS ONLINEVIDEO ZUM DEICHBRAND FESTIVAL 2014, UNTER ANDEREM MIT JAN DELAY, GUANO APES, REVOLVERHELD UVM...

Autor:

Christoph Kunst aus Buxtehude

Politik
Michael Roesberg ist noch bis Ende Oktober 2021 im Amt

Verzicht auf eine erneute Kandidatur
Stades Landrat Michael Roesberg tritt nicht wieder an

jd. Stade. Politischer Paukenschlag im Stader Kreishaus: Landrat Michael Roesberg (parteilos) hat am Montagabend erklärt, dass er für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung steht. Die Amtszeit des 63-Jährigen endet im Oktober 2021. Roesberg steht seit 2006 an der Spitze der Kreisverwaltung. Bisher galt als sicher, dass der amtierende Landrat bei den Kommunalwahlen im Herbst 2021 noch einmal ins Rennen geht. Roesberg hätte beste Chancen für eine Wiederwahl gehabt. Er kann auf die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen