Kater "Henry" ist unser "Tier der Woche"

Kater Henry ist nun alt genug, um von der Pflegestelle in ein eigenes Zuhause umzuziehen
  • Kater Henry ist nun alt genug, um von der Pflegestelle in ein eigenes Zuhause umzuziehen
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Stade. Katzenkind Henry und seine Geschwister wurden Mitte Juli in einer Pflegestelle der "Tierhilfe direkt" geboren. Der kleine Kater wiegt schon zwei Kilo und verspricht, ein stattlicher Bursche zu werden. Henry ist inzwischen geimpft, entwurmt, entfloht und bereit, in ein Zuhause bei liebevollen Menschen umzuziehen. Er ist Freigang gewöhnt und würde sich bestimmt freuen, wenn einer seiner beiden Brüder mitkommen dürfte. Das ist aber keine Bedingung.
• Wer Interesse hat, meldet sich bei der Initiative Katzenwaisen der "Tierhilfe direkt", Tel. 04144 - 876119.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen