Mischlingsrüde "Donschi" ist unser "Tier der Woche"

Donschi ist knapp zwei Jahre jung, spielt gern mit einem Bällchen und liebt Streicheleinheiten
  • Donschi ist knapp zwei Jahre jung, spielt gern mit einem Bällchen und liebt Streicheleinheiten
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Stade. Der Tierschutzverein Stade sucht für den Boxer-Mischling "Donschi" ein neues Zuhause. Der knapp zwei Jahre junge und liebenswerte Rüde ist noch sehr verspielt und genießt jede Streicheleinheit. Er begegnet allen Menschen offen und hat sich in das Hunderudel der Pflegefamilie bestens integriert. Er verträgt sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen.
Außerdem merkt man Donschi an, dass er eine Hundeschule besucht und schon viele Dinge gelernt hat: Er kennt die Grundkommandos, geht gut an der Leine und liegt brav am Tisch. Außerdem kann er eine Zeitlang allein bleiben und verhält sich im Auto tadellos.
Die Tierschützer wünschen sich für Donschi ein Zuhause mit Garten im ländlichen Raum, damit er draußen spielen kann.
Donschi ist kastriert, geimpft und gechippt. Er wird mit einem Schutzvertrag vermittelt.
• Wer sich für den lieben Rüden interessiert, erfährt Näheres in der Pflegestelle, Tel. 04774 - 992058; www.tierschutzverein-stade.de

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen