Spiel des Monats: Spinderella - Spinnen auf der Lauer nach fremden Waldameisen

(os). Kinderspiel des Jahres und Deutscher Kinderspielpreis - "Spinderella" aus dem Hause Zoch hat in diesem Jahr beide wichtigen Auszeichnungen in Deutschland abgeräumt. Grund genug, sich dem Spiel in der WOCHENBLATT-Kategorie "Spiel des Monats" zu widmen.
Wie berichtet, testet WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander für Sie Gesellschaftsspiele und veröffentlicht sie in der Rubrik "Spiel des Monats", um Ihnen einen kleinen Einblick in das Dickicht der vielen Spiele-Neuheiten zu verschaffen.
Spielablauf: Zunächst wird das 3-D-Spielbrett aufgebaut. Es besteht aus zwei Ebenen: Auf der unteren Ebene befindet sich die Laufstrecke, die die Akteure mit ihren drei Waldameisen bewältigen müssen. Wer zuerst mit seinen drei Tieren das Ziel erreicht, hat das Spiel gewonnen.
Klingt einfach, wenn nur die zweite Ebene nicht wäre. Oben werden zwei Spinnen gezogen, deren Bewegung über einen innovativen Fadenmechanismus ihre "Schwester" Spinderella beeinflusst. Diese hängt an der Unterseite der oberen Ebene und wartet nur darauf, sich abzuseilen und die Waldameisen der Gegenspieler per Magnet zu fangen. Geschieht das - klack! - , wird die betroffene Ameise - ganz kindgerecht - auf das Startfeld zurückgestellt.
Der aktive Spieler würfelt jeweils mit den drei Würfeln - braun, grün und weiß. Zeigt der grüne Würfel eine Ameise, zieht man sie so weit vor, wie die Zahl auf dem braunen Würfel anzeigt. Ist das Zielfeld mit einer anderen Ameise oder dem Baumstumpf besetzt, setzt man seine Ameise obendrauf - und wird mitgeschleppt, wenn der Gegenspieler seine Ameise das nächste Mal bewegt.
Hat man mit dem grünen Würfel die Spinne gewürfelt, bewegt man die Spinnen auf der oberen Ebene des Spielbretts so viele rote Punkte, wie es der weiße Würfel anzeigt. Fängt dadurch Spinderella am unteren Ende des Seils eine gegnerische Ameise, darf man zur Belohnung eine eigene Spielfigur voranziehen. Die Zugweite ergibt sich durch die Augen des braunen Würfels.
Hat man ein Blatt gewürfelt, darf man den Baumstumpf versetzen. Wird "die Borke" (so der Terminus in den Spielregeln) über eine oder mehrere Ameisen gesetzt, darf/dürfen diese nicht bewegt werden, bis der Baumstumpf wieder versetzt wurde. Zusätzlich zieht man eine eigene Ameise oder die Spinnen.
Fazit: "Spinderella" hat einen hohen Aufforderungscharakter wie kaum ein anderes Spiel. Sobald man das tolle 3-D-Brett aufgebaut hat, will man sofort loslegen. Auch der Spielmechanismus ist hervorragend. Groß ist die (Schaden)Freude, wenn man mit Spinderella eine Ameise eines Gegners fängt und an den Start zurücksetzt. Durch eine kurze und eine lange Strecke, die gewählt werden können, bietet das Spiel genügend Abwechslung.
Nicht so gut gefallen hat unserer Spielerunde die Farbwahl der Würfel. Warum die Ameisen auf dem grünen Würfel weiß sein müssen und die Spinnen schwarz, während der Ameisenwürfel braun ist und der Spinnenwürfel weiß, hat sich uns nicht erschlossen und sorgt dafür, dass man gerade zu Beginn häufiger als gewünscht in die Spielregel schauen muss. Auch ist das Spinnennetz auf der oberen Ebene verwirrend, da die Spinnen nicht entlang der weißen Linien gezogen werden sollen, sondern zwischen den Punkten.
Insgesamt ist "Spinderella" ein schönes Spiel für Familien und Kinder ab sechs Jahren, das sich durch seinen außergewöhnlichen Mechanismus abhebt und auszeichnet.
Spinderella, zwei bis vier Spieler, ab sechs Jahren, Verlag: Zoch, Autor: Roberto Fraga, Dauer: ca. 15 Minuten, Preis: ca. 30 Euro
Kategorie: Kinderspiel
Wertung: 7 von 10 Punkten

Lesen Sie auch die Rezensionen von:
Colt Express
Auf den Spuren von Marco Polo
Carnac
Mangrovia
Aquasphere

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Politik
So soll das künftige Medizinische Versorgungszentrum aussehen
2 Bilder

Hausarztversorgung sicherstellen
Viebrockhaus wird Investor für Medizinisches Versorgungszentrum in Harsefeld

sc. Harsefeld. Gute Aussichten für die medizinische Versorgung in Harsefeld: Der Rat des Flecken Harsefeld stimmte geschlossen dafür, den Auftrag für die Errichtung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) an das Bauunternehmen Viebrockhaus zu vergeben. Gebaut wird auf dem Gelände des ehemaligen Aldi-Marktes am Hohenfelde. Unter vier Bewerbern setzte sich das ortsansässige Bauunternehmen bei der Vorauswahl im Harsefelder Verwaltungsausschuss durch. Dass es einige Interessenten für den...

Panorama
Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych

Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych einstimmig gewählt
Neuer Präsident der Hochschule 21 in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych ist neuer Präsident der Hochschule 21 (HS21) in der Hansestadt Buxtehude. Die Gesellschafter haben ihn einstimmig bestellt. Nach einem mehrstufigen Findungsprozess fiel mit Ingo Hadrych die Wahl auf einen Bewerber aus der Hochschule. Der 54-Jährige lehrt unter anderem Kostenplanung und Kalkulation, Bauinformatik und Building Information Modeling in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Architektur sowie Wirtschaftsingenieurwesen Bau und...

Wirtschaft
Florian Dünker von der amptown cases GmbH präsentiert die mobile  Händedesinfektionstation

Mobile Station für die Händedesinfektion
amptown cases GmbH in Seevetal produziert praktischen Spender

Ob Wochenmärkte, Konzerte, Messen oder Sportveranstaltungen: Überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, kann die neue DESI Händedesinfektionsstation eingesetzt werden. Sie ist mobil und lässt sich überall in Sekunden auf- und wieder abbauen. "Mit zwei sich gegenüberliegenden Desinfektionsspendern und einem riesigen Tankvolumen von zweimal zehn Litern können sich in schneller Abfolge viele Menschen die Hände desinfizieren", sagt Florian Dünker von der Firma amptown cases GmbH in Seevetal...

Wir kaufen lokal
Das Verkaufteam vom Autohaus Wehner (v.li.): Nadine Irrgang, Nils Nevermann, Swen Wülfert, Nathalie Könnecke und Niklas Wehner

Viele tolle Angebote nutzen
Das neue Autohaus Wehner öffnet am Freitag in Buchholz

Das Autohaus Claas Wehner eröffnet am Freitag und Samstag, 25. und 26. September, seinen zweiten Standort im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg (Hanomagstraße 13). Dort werden die Marken Jeep, Fiat, Alfa Romeo und Abarth verkauft. Am Freitag ist das Team ab 9 Uhr für seine Kunden vor Ort, am Samstag ab 10 Uhr. Das Autohaus verfügt über eine 1.700 Quadratmeter große Ausstellungsfläche. "Über 500 Fahrzeuge aller vertretenen Marken stehen dem Kunden stets zur Verfügung", informiert...

Sport
Die BSV-Handballerinnen verabscheideten sich mit einer heftigen Niederlage in die Laädnerspielpause

Trainer Dirk Leun: "Wir haben uns selbst gekillt"
BSV Bundesliga-Handballerinnen gehen in Dortmund unter

nw/tk. Buxtehude. Das war eine heftige Klatsche: Die BSV-Bundesliga-Handballerinnen sind am Mittwoch auswärts gegen Titelaspirant und Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund mit 19:36 untergegangen. Das hatte sich der Ligakonkurrent und nachbarschaftliche Kooperationspartner, die Buchholzer Luchse, vor zwei Wochen besser aus der Affäre gezogen: Vor heimischer Kulisse verloren sie 21:34. Bis Mitte Oktober hat die Liga wegen der Länderspielpause jetzt punktspielfrei. Nach der guten...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen