Service

Beiträge zur Rubrik Service

Erster Gesundheitstriathlon in der Lüneburger Heide

bim/nw. Hanstedt. Einen ganzen Tag seiner eigenen Fitness und Gesundheit widmen - das ist die Devise des ersten Gesundheits-Triathlons in der Lüneburger Heide. Das über 23.000 Hektar große, autofreie Naturschutzgebiet ist ein Eldorado für bewegungsfreudige Wanderer und Radfahrer. Am Samstag, 3. August, von 10 bis 18 Uhr können die Teilnehmer in den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren, Laufen mit Gleichgesinnten ihre Fitness in Schwung bringen, Energie tanken und sich in der Natur bewegen....

  • Hanstedt
  • 05.07.13
Im FunPark Zirndorf gibt es jede Menge Action mit den Playmobil-Figuren

Spiel und Spaß im FunPark

(djd/pt/cbh). Unter dem Motto "Spielen, bewegen, erleben" bietet das Familienausflugsziel bei Nürnberg jede Menge Action im Großformat rund um die beliebten Playmobil-Figuren. Ganz ohne Fahrgeschäfte haben Kinder hier ihren Spaß, wenn sie selbst als Freibeuter das Piratenschiff entern, als mutige Ritter die Burg erklimmen, als Bauern Kühe melken und Pferde striegeln oder sich als Dinoforscher und Goldsucher versuchen. Alle Wasserratten können sich 2013 auf eine neue Attraktion freuen: "Ahoi,...

  • 05.07.13
Die fast surreale Landschaft aus Tuffstein in Kappadokien lässt sich besonders gut auf einer Ballonfahrt erkunden

Türkei mal anders: Badespaß und Städtereise, Kultur und Genuß miteinander kombinieren

(djd/pt/cbh). Kilometerlange feine Sandstrände und azurblaues Wasser, unberührte Naturlandschaften, historische Stätten und pulsierende Metropolen: Die Türkei ist ein vielseitiges Land, das in den vergangenen Jahren immer mehr Touristen für sich gewinnen konnte. Die attraktiven Strände rund um Alanya, Side oder Kemer verlocken zwar zu einem reinen Badeurlaub. Doch weitaus interessanter ist es, einen Erholungsurlaub mit Kultur- oder Naturerlebnissen zu verbinden. Sehenswürdigkeiten wie die...

  • 05.07.13

Blutspenden in Elstorf

bc. Elstorf. Der nächste Blutspendetermin findet am Donnerstag, 18. Juli, von 16 bis 20 Uhr in der Elstorfer Schützenhalle (Schützenstr. 25) statt. Blutspende- oder Personalausweis sind mitzubringen. Wie gewohnt steht danach ein Imbiss bereit.

  • Neu Wulmstorf
  • 05.07.13
In ihrer Ausstellung: Künstlerin Renate Hoops vor einer Acryl-Seidenpapier-Collage

Fasziniert von Strand und mehr

ce. Winsen. "Steine/Sand und Meer/Mehr" heißt eine Ausstellung mit Bildern von Renate Hoops (63) aus Garstedt, die ab sofort bis Freitag, 12. Juli, in der Bürgerhalle des Winsener Rathauses zu sehen ist. Insgesamt 20 in Acryl, Öl und Mischtechniken erstellte Werke präsentiert die Künstlerin. Die Motiv-Bandbreite reicht von Strand-Impressionen, die auch bei Auslandsreisen "eingefangen" wurden, bis zu eher abstrakten Kreationen. Die Bilder werden auch zum Verkauf angeboten. Seit vielen Jahren...

  • Winsen
  • 05.07.13
Die neuen Schilder weisen auf Radwege und Fußwege am Ende einer Sackgasse hin

Neue Regelung: "Durchlässige Sackgasse"

(kb). Mit Einführung der neuen StVO zum 1. April wurde die Möglichkeit geschaffen, für Fußgänger und Radfahrer eine sogenannte "durchlässige Sackgasse" anzuzeigen. Darauf weist die Polizeidirektion Lüneburg hin. Das neue Schild signalisiert, dass es am Ende der Sackgasse eine sichere und komfortable Radverkehrsroute oder eine Abkürzung gibt.

  • 05.07.13

Verbot von "Energy Shots" gefordert

(kb). Der Verein "foodwatch" fordert ein Verbot sogenannter „Energy Shots“. Die kleinen Fläschchen würden Koffein und Taurin in besonders starker Konzentration enthalten. Sowohl die hochkonzentrierten Energy Shots als auch herkömmliche Energy Drinks stünden im Verdacht, Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle, Nierenversagen und sogar Todesfälle zu verursachen. Bei den Shots sei die Gefahr einer Überdosierung allerdings besonders groß. "foodwatch" fordert daher ein generelles Verkaufsverbot der...

  • 05.07.13
Jens Kowald (Flusslandschaft Elbe, v. li.), Susanne Bullwinkel (Tourist Information) und Erster Kreisrat Rainer Rempe finden die „Käse-Kuchentour“ lecker

Diese Tour schmeckt: Genuss und Erholung auf der "Käse-Kuchen-Tour" durch die Elbmarsch

(mum). Nach der Flut liegt der Tourismus entlang der Elbe am Boden. Hotelerie und Gastronomie beklagen Umsatzrückgänge von bis zu 70 Prozent. Jetzt geht der Landkreis Harburg mit gutem Beispiel voran und bewirbt eine neue Tour entlang der Elbe - die „Käse-Kuchen-Tour“. Erster Kreisrat Rainer Rempe, Flusslandschaft Elbe-Geschäftsführer Jens Kowald und Susanne Bullwinkel von der Tourist Information Winsener Elbmarsch stellten das Projekt vor. Erholung, Entspannung und Genuss im Grünen gehen auf...

  • 05.07.13
Beste Stimmung garantiert die Band "Break Even"

„Break Even“ spielt in Vessen’s Hofscheune

ah. Trelde. Die Songs von Status Quo begeistern alle Generationen. Eine der besten Cover-Bands der englischen Band ist „Break Even“. Die Musiker treten in Vessen’s Hofscheune in Trelde (Trelder Dorfstr. 2, hinter dem Gasthaus) am Mittwoch, 10. Juli, ab 20 Uhr auf. Die Mitglieder von „Break Even“ lieben den Rock’n’Roll. Die Gruppe wurde 1986 gegründet. Ob „Backwater“, „Caroline“, „Down Down“ oder „In The Army Now“ - die Band klingt fast wie das Original. Eingefleischte „Status Quo“-Fans...

  • Buchholz
  • 05.07.13

Restplätze für Kinder im Jorker Ferienpass

Einige freie Plätze gibt es bei den Ferienpass-Aktionen für Kinder und Jugendliche in Jork. Anmeldungen sind für folgende Veranstaltungen noch möglich: • Fahrt zur Sommerdisco in die "Garage" Buxtehude am Dienstag, 9. Juli, um 17 Uhr • Basketball-Schnuppertraining am Freitag, 12. Juli, um 15 Uhr • "Woodstock"-Olympiade am Montag, 15. Juli, um 15 Uhr • Schachturnier am Mittwoch, 17. Juli, um 14 Uhr • Ausflug zum Wildpark Schwarze Berge am Mittwoch, 24. Juli, um 9 Uhr • Wasserski fahren in...

  • Jork
  • 04.07.13

Bauarbeiten im Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Bendestorfer Straße in Klecken

mi. Klecken. Wie dem WOCHENBLATT erst jetzt mitgeteilt wurde, finden seit Donnerstag, 4. Juli in Klecken in der Einmündung der Bendestorfer Straße in die Bahnhofstraße Bauarbeiten statt. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Die Arbeiten sollen ca. drei Wochen dauern. Für abschließende Asphaltierungsarbeiten muss die Straße zum Ende der Bauzeit voll gesperrt werden. Der genaue Termin für die Vollsperrung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Rosengarten
  • 04.07.13

Genug Auslauf für Stubenkaninchen

(sb)/IVH). Kaninchen, die ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, sollten regelmäßig die Möglichkeit bekommen, sich in einem Laufgehege auszutoben. Die Gehege sollten eine Höhe von 80 cm nicht unterschreiten und eine Auslauffläche von mindestens zwei Quadratmetern pro Tier bieten. Eine Matte aus Mais- oder Reisstroh schützen Parkett oder Teppich und gibt den Kaninchenpfoten Halt.

  • Stade
  • 04.07.13
Die Tourist-Info im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich

Die Tourist-Info in Grünendeich ist in den Sommerferien täglich geöffnet

Die Tourist-Information im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, erweitert ihren Service in den Sommerferien. Ab Montag, 8. Juli, bis Mittwoch, 31. Juli, ist die Info täglich geöffnet. Mitarbeiter beraten montags bis mittwochs von 11 bis 14 Uhr, donnerstags und freitags von 11 bis 16 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr rund um die Freizeit- und Urlaubsgestaltung zwischen Hamburg und der Nordsee. Außerdem wird eine Fülle an Prospektmaterial zu...

  • Lühe
  • 04.07.13

Musik trifft auf Kunst

"SommerKlang"-Festival findet zum dritten Mal in der Kunststätte Bossard statt / Neun Konzerte geplant mum. Jesteburg-Lüllau. Drei Tage, sechs Orte und neun Konzerte auf dem einzigartigen Gelände der Kunststätte Bossard - das klingt spannend. Und tatsächlich: Mit internationalen Klassikstars geht das "SommerKlang"-Festival von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Juli, in das dritte Jahr. Mit dabei sind unter anderem die "Echo"-Klassik-Preisträger Jens-Peter Maintz und Ramon Ortega, die...

  • Jesteburg
  • 04.07.13

MTV Germania Fliegenberg bittet zur Boßeltour

ce. Fliegenberg. Zum Boßeln lädt der MTV Germania Fliegenberg alle Interessierten am Sonntag, 7. Juli, ein. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Sportplatz. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Wer mitmachen möchte, meldet sich an bei MTV-Abteilungsleiter Hans-Jürgen Pawlowski unter Tel. 04174 - 3444 oder kommt direkt zum Treffpunkt.

  • Stelle
  • 03.07.13

Restplätze im Ferienspaß Himmelpforten

Die Jugendkonferenz Himmelpforten hat in einigen Ferienspaß-Aktionen Plätze frei. Kinder und Jugendliche können sich u. a. noch für folgende Termine anmelden: • Spiel- und Tanznachmittag im Tanzkreis Engelschoff am Mittwoch, 10. Juli, um 14.30 Uhr • Übernachtung mit Spiel und Spaß in der Turnhalle Großenwörden am Freitag, 12. Juli, ab 16 Uhr • Ausflug zum Klinkerwerk Rusch in Drochtersen-Assel am Donnerstag, 18. Juli, um 10 Uhr • Fahrt zum "Universum" nach Bremen am Freitag, 19. Juli, um...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.07.13

Freie Plätze im Ferienprogramm

tj. Seevetal. Es gibt noch freie Plätze bei den Ferienangeboten von der Gemeinde Seevetal. Kinder und Jugendliche können am 2. August kostengünstig zu den Karl-May-Festspielen fahren. Zum Heidepark Soltau geht es am 7. August. Außerdem gibt es noch am 31. Juli eine Tagesfahrt an die Ostsee sowie eine Kanutour auf der Luhe am 4. August. Die Jugendfreizeitstätte "Village" in Maschen hat im Rahmen der Ferienbetreuung vom 22. Juli bis 7. August ebenfalls noch freie Plätze. • Weitere...

  • Seevetal
  • 03.07.13
Christina Focken (li.), Gabriela Otto (2.v.li.), Bärbel Sickau (2.v.re.) gratulieren Birgit Frieman zu 10 Kilo Gewichtsverlust

Mehr als nur Abnehmen: Ernährungs-Schule „ Auf der Geest“ bietet neue Kurse an

Wieder sind 12 Wochen vorüber und 40 Teilnehmer/innen verlassen die Kurse in Buxtehude und Issendorf. Gewinnerin Birgit Frieman aus Buxtehude ist glücklich. Durch die zehn Kilogramm Gewichtsverlust verspürt sie gute Laune und viel mehr Energie und Wohlbefinden. Während der Kurszeit wurde viel gelernt, gelacht, ausgetauscht und umgesetzt. Jeder Kursteilnehmer wurde individuell betreut, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. „Wir zeigen Wege die alltagstauglich, Familienfreundlich und leicht...

  • Buxtehude
  • 02.07.13

Bücherei bleibt in den Ferien geschlossen

jd. Harsefeld. Wer vorhatte, sich noch schnell einen Urlaubsschmöker in der Friedrich-Huth-Bücherei zu besorgen, braucht sich gar nicht erst auf den Weg zu machen. Die Bücherei ist in den Sommerferien wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die Komplett-Sanierung umfasst Fenster, Beleuchtung, Wände und Regale. Ersatzweise können Leser auf das Ausleih-Angebot für E-Books unter www.geh-online.de zurückgreifen.

  • Harsefeld
  • 02.07.13

Evendorf feiert Schützenfest

ah. Evendorf. Der Höhepunkt des Evendorfer Schützenjahres steht an: Von Samstag bis Montag, 6. bis 8. Juli, wird im Ort Schützenfest gefeiert. „Unser Fest ist eine Veranstaltung für alle, nicht nur für die Schützen. Wir laden sämtliche Bürger, jung und alt, herzlich ein, mit uns an diesem Wochenende fröhlich zu feiern“, so Präsident Ralf Hagel. Los geht es am Samstag um 11.30 Uhr mit dem Antreten am Vereinslokal „Omas Bratkartoffel­hus“. Dann werden der noch amtierende König Manfred Block und...

  • Hanstedt
  • 02.07.13

Orgelwerke bei Marktmusik

ce. Winsen. Orgelwerke der bekannten Komponisten Friedrich Wilhelm Zachow (350. Geburtstag) und des Bach-Schülers Johann Ludwig Krebs (300. Geburtstag) spielt Reinhard Gräler bei einer Marktmusik am Samstag, 6. Juli, um 11 Uhr in der Winsener St. Marien-Kirche. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

  • Winsen
  • 02.07.13

Ehrenamtliche Vorleser für den Stader Weihnachtsmarkt gesucht

Die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" steckt bereits in den Planungen für den Weihnachtsmarkt und sucht ehrenamtliche "Weihnachtsmänner" und "Weihnachtsfrauen", die Kindern im Weihnachtsmannhaus auf dem Stader Fischmarkt eine dreiviertel Stunde lang Geschichten vorlesen oder erzählen möchten. Auch Jugendliche ab 16 Jahren können als "Weihnachtsengel" Vorlesestunden geben. Die Termine werden voraussichtlich donnerstags bis sonntags um 15 und 17 Uhr sein. Kostüme werden zur Verfügung gestellt....

  • Stade
  • 02.07.13

Blut spenden beim DRK in Buxtehude, Wiepenkathen und Hüll

Das DRK weist auf die nächsten Blutspendetermine im Landkreis Stade hin: • Buxtehude: Montag, 8. Juli, von 15 bis 19 Uhr im Seniorenheim Amarita, Bertha-von-Suttner-Allee 8 • Stade-Wiepenkathen: Dienstag, 9. Juli, von 16 bis 20 Uhr in der Feuerwehr-Technik-Zentrale, Ohle Kamp 3 • Drochtersen-Hüll: Mittwoch, 10. Juli, von 16.30 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Gehrden 20

  • Buxtehude
  • 02.07.13

Eltern können sich fortbilden

bc. Neu Wulmstorf. Schon mal vormerken: Eine Elternfortbildung findet ab dem 5. August an fünf Abenden in Neu Wulmstorf in der Kleinst-Kita von Brigitta Wagner statt. Die Fortbildung beschäftigt sich mit grundlegenden Themen zur Erziehung und mit der Zeitplanung innerhalb der Familie. Sie wird geleitet von der Sozialpädagogin Silvia Rau. Beginn ist um 19.30 Uhr. Info: Tel. 040-85401504

  • Neu Wulmstorf
  • 02.07.13

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.