Service

Beiträge zur Rubrik Service

Zum Junior-Falknerschein gehört es dazu, einen echten
Greifvogel auf der Hand zu halten
  2 Bilder

Das richtige Rezept gegen Ferien-Langeweile

Wildpark Lüneburger Heide für die ganze Familie nw/tw. Hanstedt-Nindorf. Die Sommerferien stehen vor der Tür und das richtige Rezept gegen Urlaubs-Langeweile ist ein Tagesausflug in den Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Bis Anfang August lockt dort ein prall gefülltes Sommerferien-Programm mit jeder Menge Aktion, Spaß und Spannung nicht nur rund ums Thema Tier. Eine Übersicht der Termine für die ganze Familie: • Honig- und Bärenfest (Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juni): Den...

  • Hanstedt
  • 21.06.13
Shoppingpause: Die zahlreichen Biergärten in München laden zu bayerischen Schmankerln ein

Kurzurlaub in der Bayern-Metropole

(mpt-12/277/cbh). Ob eine Einkaufstour, ein Kulturtrip oder ein Wellness-Verwöhnurlaub mit dem Partner: Eine Wochenendreise tut einfach gut und lässt die Zeit bis zum nächsten längeren Urlaub schneller vergehen. Einen guten Überblick über attraktive Wochenend-Reisearrangements in Deutschland bietet z.B. das TÜV-geprüfte Onlineportal www.kurzurlaub.de. Zu den bekanntesten und beliebtesten Shoppingstädten in Deutschland zählt München. Die Bayernmetropole bietet etliche interessante Kunst- und...

  • 21.06.13
Die Behandlung am Stuhl erfordert große Sorgfalt

Beraten, beruhigen, behandeln: Die Zahnmedizinische Fachangestellte ist die gute Seele in der Praxis

(berufenet/cbh). Zahnmedizinische Fachangestellte sorgen für einen reibungslosen Praxisbetrieb und organisieren die Abläufe in der Zahnarztpraxis, sowohl am Empfang als auch im Behandlungszimmer oder in der Verwaltung. Vor den Untersuchungen bereiten Zahnmedizinische Fachangestellte die Behandlungszimmer vor: Die benötigten Instrumente und Materialien - z.B. Pinzette, Spiegel, Sonde und Watteröllchen - stellen sie bereit und schalten die Elektronik der Bohrer und Sauger ein. Sie räumen das...

  • 21.06.13
Im Barkenhoff weden die Werke des Malers und Grafikers Heinrich Vogeler (1872-1942) gezeigt. Er war ein Mitgründer der Worpsweder Künstlerkolonie

Neue Ausstellungen im Künstlerdorf Worpswede

(djd/pt/cbh). Seit mehr als 120 Jahren ist Worpswede Künstlerkolonie. Kunst, Landschaft und Lebensort fügen sich hier auf eine charmante Art und Weise zusammen. Nach wie vor leben und arbeiten Maler, Bildhauer, Fotografen und Kunsthandwerker in Worpswede. Manche präsentieren ihre Arbeiten in eigenen Ateliers, andere sind im "Kunstcentrum Alte Molkerei" oder in der "Galerie Altes Rathaus" vertreten. Das komplette neue Ausstellungsprogramm gibt es unter www.worpswede-museen.de im Internet. In...

  • 21.06.13

Rollstuhl-Wanderweg in Niederhaverbeck erneuert

kb. Niederhaverbeck. Der rollstuhlgerechte Rundwanderweg in Niederhaverbeck wurde erneuert. 1998 wurde der Weg vom Verein Naturschutzpark mit Hilfe zahlreicher Spender und Sponsoren gebaut. Er ermöglicht auch mobilitätseingeschränkten Besuchern, die Lüneburger Heide zu erleben. Mit finanzieller Unterstützung durch die Bispingen Resort GmbH, zahlreicher Spenden von Vereinsmitgliedern und der Firma I-Bau Berhingen gelungen, den barrierefreien Wanderweg gründlich zu sanieren und die Fahrbahndecke...

  • 21.06.13

Guerilla-Gärten werden gesucht

bim/nw. Rosengarten. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist bekannt für seine historischen Bauerngärten. Jetzt zeigt es im Agrarium auch die moderne Form: Für seine Ausstellung "Urban Gardening - Gärtnern in der Stadt" sucht die Einrichtung bis zum 15. Juli Fotos von Guerilla-Gärten. "Guerilla-Gärtner bepflanzen vernachlässigte Flächen wie Randstreifen und Verkehrsinseln", erklärt Lydia Goldschmidt, die die Ausstellung im Museum organisiert. Dabei werden Samenbomben in unwirtliche Gebiete...

  • Rosengarten
  • 20.06.13
Zecken halten sich gerne auf Gräsern auf

Zecken-Weisheiten unter der Lupe

(akz-o). Wenn sich Holzbock, Schafzecke und Co. wieder auf die Lauer legen, heißt es für Naturliebhaber jedes Jahr aufs Neue „Achtung Zecken!“. Denn sobald das Thermometer 7 Grad Celsius anzeigt, beginnen diese aktiv zu werden. Im Umgang mit den lästigen Saugern gibt es eine Vielzahl gut gemeinter Ratschläge. Doch nicht alle sind nützlich, manche gar gefährlich. Die Zurich Versicherung warnt vor falschem Umgang mit den Krabbeltieren. Infektionen durch Zecken gibt es nur in Risikogebieten:...

  • Buxtehude
  • 19.06.13

Elternschule am Elbe Klinikum Stade: kostenlose Angebote für junge Familien

Das Elbe Klinikum Stade unterstützt junge Familien rund um die Geburt und das erste Lebensjahr ihres Kindes. In einer Elternschule gibt es folgende kostenlose Angebote: • Geschwisterdiplom: Vorbereitung für Kinder ab vier Jahren auf die Rolle der "Großen" an jedem ersten Freitag im Monat von 15 bis 17 Uhr • Großelterndiplom: Treffpunkt für Großeltern an jedem ersten Dienstag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr • Stillcafé: Treffpunkt für Mütter und ihre Säuglinge unter Leitung von Still- und...

  • Stade
  • 19.06.13

Stader Altstadtfest: Musik in allen Stadtecken

Hochkarätige Livebands treten auf dem Stader Altstadtfest auf sb. Stade. Das Stader Altstadtfest lädt von Donnerstag bis Sonntag, 20. bis 23. Juni, zu zahlreichen Aktionen und viel Livemusik ein. Hier einige Auszüge aus dem äußerst vielfältigen Musikprogramm: • Disco XXL - Aktuelle Charts mit dem Musikladen Heinbockel und der Liveband „Ramble On“ (Freitag, 20 Uhr, Am Sande) • Planet Emely - Gefühlvolle, rockige, deutsche Songs für jede Generation (Freitag, 20 Uhr, Pferdemarkt) • McCreams -...

  • Stade
  • 19.06.13
Bestatter helfen den Hinterbliebenen einfühlsam und kompetent

Bestatter helfen kompetent: Liste für den Todesfall

(sb). Ist ein lieber Angehöriger verstorben, gibt es viel zu tun und zu organisieren. Einfühlsame Bestatter informieren über die verschiedenen Möglichkeiten des Abschiednehmens und nehmen den Hinterbliebenen viele Wege ab. Trotzdem ist es hilfreich, einen „Fahrplan“ zu haben. Hier einige notwendige Schritte im Überblick: Nach Eintritt des Todes - Arzt benachrichtigen, wenn der Tod in der Wohnung eingetreten ist. Todesbescheinigung (vom Arzt) bzw. Leichenschauschein ausstellen lassen. -...

  • 19.06.13
Matjes ist ein beliebtes Sommeressen

Matjes: „Von der Hand in den Mund“

(sb/matjespremiere). In diesen Tagen fällt der Startschuss für die neue Matjessaison. Zwar hat der junge Hering aufgrund der kühlen Witterung in diesem Jahr erst relativ spät genug Fett angesetzt, um zum Matjes veredelt zu werden. Jetzt hat das Warten jedoch ein Ende und die nordische Spezialität wird in ausgesuchten Fachgeschäften und Restaurants angeboten. Matjes sind besonders milde Salzheringe, die durch Enzyme in einer Salzlake gereift sind. Der ursprüngliche Herstellungsprozess wurde...

  • 19.06.13

Offene Türen bei Naturfreunden

ce. Steddorf. Zum "Tag der offenen Tür" lädt der Verein "Sport- und Naturfreunde Lüneburger Heide" am Samstag, 22. Juni, ab 10 Uhr bis "Open End" auf sein 135.000 Quadratmeter großes Gelände in Steddorf bei Bienenbüttel (Kreis Uelzen) ein. Die Besucher erwartet ein beeindruckendes Wald- und Wiesengelände mit Badeteich, Insel, Kinderspielplatz, Sauna und anderen Attraktionen. Im Festzelt und im Vereinshaus gibt es Gaumenfreuden für jeden Geschmack. - Infos unter...

  • 19.06.13

Büchereien gehen in Sommerpause

kb. Seevetal. Die Büchereien in der Gemeinde Seevetal gehen in Sommerpause. Die Zentralbücherei in Meckelfeld ist in den Sommerferien zwei Wochen geschlossen, die Zweigstellen in Hittfeld, Maschen und Fleestedt für drei Wochen. Meckelfeld: Letzter Öffnungstag ist Feitag, 12. Juli, erster Öffnungstag nach der Pause ist Montag, 29. Juli. Hittfeld: Letzter Öffnungstag ist Mittwoch, 3. Juli; ab Montag, 29. Juli, wieder wie gewohnt geöffnet. Maschen und Fleestedt: Letzter Öffnungstag vor der...

  • Seevetal
  • 18.06.13
Lädt zum Verweilen ein: der Garten am Salzhäuser Haus des Gastes mit der neuen Teich-Terrasse

Grüne Oasen erleben

ce. Salzhausen/Egestorf. Einblicke in ihre "grünen Paradiese" geben Gartenbesitzer in der Samtgemeinde Salzhausen und in Egestorf beim elften "Tag der offenen Gartenpforte" am Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist jeweils frei. Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen. Die Eigentümer der Gärten stehen allen Besuchern gerne Rede und Antwort und geben ihnen praktische Tipps zur Gestaltung der eigenen "Oasen". In folgenden Orten sind die Pforten geöffnet:...

  • Salzhausen
  • 18.06.13

Blut spenden beim Roten Kreuz

Das DRK weist auf die nächsten Blutspendetermine in der Region hin: • Fredenbeck: Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 14 Uhr in der Begegnungsstätte, Schwingestr. 1 • Harsefeld: Montag, 24. Juni, von 16 bis 20 Uhr in der Rosenborn-Grundschule, Meybohmstr. 5 • Stade: Montag und Dienstag, 24. und 25. Juni, von 11.30 bis 17.30 Uhr im Blutspendemobil bei dem "McDonald's"-Schnellrestaurant, Harburger Str. 182; Freitag, 28. Juni, von 16 bis 20.30 Uhr beim DRK, Am Hofacker, Tor 1 • Himmelpforten:...

  • Fredenbeck
  • 18.06.13
Für einen Lorbeer-Strauch im Topf findet sich immer ein Platz

Etwas für Gourmets: Kräuter aus eigenem Garten

(ah). Um Gemüse und Kräuter selbst anzubauen, muss man nicht unbedingt einen großen Garten haben: Ob kleiner Stadtgarten, Balkon oder Dachterrasse ... mit wenigen Handgriffen lässt sich ein schöner, nützlicher Kräutergarten schaffen. Natürlich ist es auch sehr bequem, sich auf kürzestem Wege mit frischen Kräutern zu versorgen, vor allem aber ist es gut, genau zu wissen, was man isst! Seit „Urban gardening“ als gesellschaftliches Phänomen diskutiert wird, interessieren sich immer mehr Menschen...

  • 18.06.13

Linoldrucke und Federzeichnungen

tw. Ehestorf. Brigitte Kranich ist Künstlerin und ehemalige Besitzerin des Silberhofes. Dieses historische Gebäude steht im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf sowie ab sofort auch 500 farbige Linoldrucke und Federzeichnungen der Künstlerin. Von den gemalten und gedruckten Werken werden etwa 50 noch bis zum 4. August in einer Sonderausstellung präsentiert und können im Museumsladen erworben werden.

  • Rosengarten
  • 18.06.13

Mehr als 100 Biker werden in Hanstedt erwartet

mum. Hanstedt. Mehr als 100 Biker werden am Sonntag, 23. Juni, ab 11 Uhr zum 8. Motorrad-Gottesdienst in Hanstedt erwartet. Um 12 Uhr beginnt der Gottesdienst auf dem "Alten Geidenhof". Pastor Georg Buhr stellt seine Predigt unter das Motto "Alle Lust will Ewigkeit". Im Anschluss gibt es einen Imbiss. Gegen 14 Uhr starten die Biker zu einer gemeinsamen Ausfahrt durch die Nordheide. Den Abschluss bildet ein Treffen auf dem Geidenhof in Hanstedt. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Stiftung...

  • Hanstedt
  • 18.06.13

Kleiderkammer in Nenndorf macht Sommerpause

kb. Nenndorf. Die DRK Kleiderkammer Nenndorf (Auf dem Ast 2) bleibt vom 26. Juni bis 19. August geschlossen. Ab dem 20. August können wieder gut erhaltene Kleidungsstücke, Bett- und Tischwäsche sowie Haushaltsgegenstände dienstags und donnerstags jeweils von 8.30 bis 12 Uhr abgegeben werden. Die Ausgabe findet an diesen Tagen von 10 bis 12 Uhr statt.

  • Rosengarten
  • 17.06.13

Das Filmprogramm im City Kino vom 20. bis 26. Juni

Das Kinoprogramm im City Kino Buxtehude von Donnerstag, 20. Juni, bis Mittwoch, 26. Juni: • "Die Monster Uni": tägl. 15.15, 17.45 und 20.15 Uhr, Sa. und So. auch 13 Uhr • "The Sapphires": tägl. 17.30 Uhr • "Hangover 3": tägl. 20.15 Uhr • "Hanni und Nanni 3": tägl. 15 Uhr • "Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm": Sa. und So. 13 Uhr • www.citykino-buxtehude.de

  • Buxtehude
  • 17.06.13
Spielend erforschen, experimentieren, ausprobieren: Erzieher leiten Kinder an, ihre Umwelt zu entdecken

Ihr Leben gehört den Kindern: Erzieher/innen fördern und fordern Kindern und Jugendliche in Krippe, Kindergarten, Hort und Schule

(cbh/berufenet). Wer gern mit Kindern und Jugendlichen zusammen ist, Spaß an kreativem Gestalten und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen besitzt, ist im Beruf des Erziehers/Erzieherin genau richtig. Erzieher sind hauptsächlich in Kindergärten, Krippen, Horten, Kinder- und Jugendwohnheimen, Schulen und Jugendzentren tätig. Ihre Kompetenz wird jedoch auch in Erziehungs- und Familienberatungsstätten, Suchtberatungsstellen, Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen und ambulanten Diensten...

  • 17.06.13

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.