Die Abschaffung des Bargeldes

Immer wieder hört man davon: Bargeld soll früher oder später abgeschafft werden. Doch damit dies möglich ist, müssen Banken unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten anbieten. So müsste die Bezahlung beispielsweise durch die Bankkarte oder online stattfinden. Kritiker sagen, dass dies der nächste Schritt zum gläsernen Menschen wäre. Andere finden die Idee gut, denn die vielen kleinen Münzen nerven teilweise tatsächlich. Was wären die Vorteile, wenn Bargeld wirklich abgeschafft werden würde?

Die Vorteile für eine Abschaffung des Bargeldes
Es ist kein Geheimnis, dass die Abschaffung des Bargeldes gewisse Vorteile mit sich bringt. Digitales Geld kann nicht so einfach gestohlen werden oder verloren gehen. Im Portemonnaie hätten wir außerdem mehr Platz, denn materielles Geld würde nicht mehr existieren.  Die vielen lästigen Ein- und Zwei-Cent-Münzen würden damit ebenfalls der Vergangenheit angehören.

Das Bezahlen wäre immer digitaler Natur und im Urlaub müssten wir nicht mehr an die materielle Fremdwährung denken. Es hat schon seinen Reiz, kein Bargeld mehr vom Automaten abheben zu müssen.

Selbst in Casinos würden wir kein reales Geld mehr sehen. Die Spieler würden ihre Einsätze stets digital bezahlen und bei einem Gewinn auch nur digitales Geld erhalten. Wer übrigens einmal ein gutes Online-Casino ausprobieren möchte, sollte das Energy Casino testen und den  Energy Casino Promo Code verwenden.

 Auch dieser Angebotscode von Bet365 ist sehr zu empfehlen.

Bet365 ist ein sehr einflussreicher Anbieter, der Sportwetten und Online Poker anzubieten hat.

Die Nachteile der Abschaffung
Selbstverständlich würde es auch Nachteile geben, wenn wir das Bargeld plötzlich abschaffen würden. Wir würden ein merkwürdiges Gefühl erleben, denn für die meisten Menschen ist es mehr als selbstverständlich, ihren Einkauf in bar bezahlen zu können. Vor allem dann, wenn es um kleine Einkäufe geht.

Doch das wäre nicht der einzige Nachteil. Wir müssten den Banken komplett vertrauen, denn wir selbst würden kein reales Geld mehr besitzen. Was jedoch, wenn die Bank pleite geht? Sehr viele Menschen haben ein Problem mit diesem Gedanken.

Viel Kritik von den Bürgern
Es ist vor allem die Angst, weshalb die Meinungen zur Bargeldabschaffung oft negativ ausfallen. Wer sich die Sache jedoch genauer ansieht bemerkt, dass das Geld immer noch vorhanden ist. Zwar besitzen wir es nun in einer anderen Form, doch wir verlieren es nicht.

Ein Gegenargument für die Abschaffung des realen Geldes ist die Freiheit, die wir verlieren würden. Viele Menschen beschweren sich über den Entzug der eigenen Privatsphäre, wenn das materielle Geld verschwinden würde. Der Staat würde genau wissen, was wir kaufen und wann wir es tun. Vermutlich ist dies zwar keine große Sache und wird unser Leben nicht unbedingt beeinflussen, doch es gibt Menschen, die sich genau an dieser Sache stören. Kann man es ihnen verdenken? Vermutlich nicht. Schließlich ist es ein seltsames Gefühl, wenn uns jemand ganz genau kennt und dieses Wissen gegen uns verwenden könnte.

Die Abschaffung des Bargeldes kommt immer wieder ins Gespräch. Viele Menschen sind dagegen, einige finden die Idee toll. Würde das materielle Geld abgeschafft werden, hätte dies viele Vor- und Nachteile.

Ein Großteil der Bevölkerung hätte jedoch ein schlechtes Gefühl bei der Abschaffung. Vielleicht sind wir einfach noch nicht soweit...

Autor:

Online Redaktion aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen