Lohnt sich der Kauf eines Eigenheims?

Schon seit vielen Jahren sind die Zinsen niedrig. Das ist nicht nur bei Dispo- und Konsumkrediten der Fall, sondern auch bei Baufinanzierungen. So günstig wie jetzt, konnten Käufer noch nie eine Immobilie finanzieren. Allerdings sind die Zinsen für Sparguthaben ebenfalls sehr niedrig oder gar nicht mehr vorhanden. Das führt dazu, dass sehr viele Anleger ihr Geld bereits in eine Immobilie investiert haben oder dies in Zukunft tun wollen. Im Zuge der niedrigen Zinsen, sind die Kosten für Immobilien also deutlich gestiegen. Trotzdem kann es sich noch lohnen, in ein Eigenheim zu investieren. Worauf es dabei ankommt und was man dabei beachten sollte, wollen wir in diesem Artikel zeigen.

Die finanzielle Belastung darf nicht erdrückend sein
Wer sich an einem Ort niederlässt und perspektivisch nicht mehr wegziehen möchte, der denkt früher oder später über den Kauf einer Immobilie nach. Denn dann gibt es keinen Ärger mit einem Vermieter und am Ende des Berufslebens hat man keine Miete gezahlt, sondern stattdessen Eigentum erworben. Zwar trägt man dann die Instandhaltungskosten selbst. Trotzdem kann es aus finanzieller Sicht sehr attraktiv sein, sich ein Eigenheim zu kaufen. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass die Zinsen aktuell enorm niedrig sind, während die Preise sich auf einem Rekordhoch befinden. Es kann also durchaus passieren, dass eine Immobilie in zehn bis fünfzehn Jahren, also nach dem Ende der typischen Sollzinsbindung, weniger wert ist als heute. Darüber hinaus kann es sein, dass die Zinsen dann schon deutlich höher sind, als sie es heute noch sind. Deshalb sollte man beim Kauf einer Immobilie darauf achten, dass schon während der Sollzinsbindung ein beachtlicher Teil getilgt werden kann. Der  Baufinanzierungsrechner auf Kreditvergleich.net bietet die Möglichkeit, verschiedene Varianten zu kalkulieren.

Wir wollen an dieser Stelle auch noch ein Beispiel anführen.
Wer eine Immobilie für 250.000 Euro kauft und dafür einen Kredit von 200.000 Euro aufnimmt, der muss bei einem Zinssatz von etwa 0,5 Prozent rund 600 Euro im Monat tilgen, um nach 15 Jahren eine Restschuld von weniger als 100.000 Euro zu haben. Bei einer Laufzeit von lediglich 10 Jahren muss die monatliche Rate bereits bei etwa 900 Euro liegen, damit die Hälfte des Kreditbetrag während der Zinsbindung getilgt wird.
Dabei dürfen Käufer nicht vergessen, dass sie neben der Kreditrate auch noch die laufenden Kosten und die Instandhaltung bezahlen müssen. Deshalb sollte die Finanzierung nicht so knapp kalkuliert werden, dass unvorhergesehene Ausgaben zu einem echten Problem werden.

Wer sollte sich ein Eigenheim bauen oder kaufen?
Immer wieder stellt sich die Frage, wer sich ein Eigenheim bauen ein Eigenheim bauen oder kaufen sollte.

oder kaufen sollte. Das ist sehr individuell und nicht immer leicht zu beantworten. Eine Grundvoraussetzung ist aber ausreichende finanzielle Möglichkeiten. Wer nur ein unsicheres Einkommen hat oder sich die Rate gerade eben leisten kann, sollte sich lieber nach einem etwas preiswerteren Objekt umsehen oder noch ein wenig mehr Eigenkapital ansparen, bevor sie sich für den Kauf einer Immobilie entscheiden.
Zwar gibt es immer wieder Stimmen, die zur Finanzierung mit sehr wenig Eigenkapital raten .

Das mag die Kosten zwar ein wenig niedriger halten. Dafür setzen die Käufer sich aber einem enorm hohen Risiko aus, da sie ihren Kredit deutlich länger abzahlen müssen und ein Einbruch des Immobilienmarktes dazu führen kann, dass die Restschuld den Marktwert unterschreitet. Damit kann es sehr schwer werden, eine Anschlussfinanzierung zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.