Modetrends 2019 - zarte Farben und bequeme Schnitte

Der Modefrühling 2019 beginnt mit kühlem Wetter. Zu den wichtigsten Fashion-Trends in diesemJahr zählen Erdtöne sowie ein Mustermix aus frischen, natürlichen Farben. In Mode sind Kleider undOberteile aus lichtreflektierenden Stoffen in schimmernden Materialien. Alltagstaugliche bequeme Hosen und Röcke in Braun, Beige und Karamell werden mit Blusen und Pullovern in hellen Farbtönen kombiniert.


Flache Schuhe und lässige Jeans

Die klassischen Erdtöne stehen jeder Frau und eignen sich in Form von Hosenanzügen und Kostümenperfekt für den Arbeitsalltag. Wer einen verspielten Look bevorzugt, trägt ein Kleid in einer dersanften Frühlingsfarben hellgrün, zartgelb oder rosé und kombiniert an kälteren Frühlingstagen einenBlazer oder eine Strickjacke dazu. Overknees und Schnürstiefeletten halten die Füße auch bei Schneeund Eis warm. Damit Schuhe bequem sitzen, sollte beim Schuhkauf unbedingt auf die richtige Größe geachtet werden. Da die meisten Schuhhersteller ihre Schuhe ihrem Kundenstamm anpassen, kann es durchaus vorkommen, dass die Schuhe verschiedener Marken in ihrer Größe unterschiedlich ausfallen. Wenn Sie Damenschuhe online kaufen, sollten Sie deshalb genau auf dieProduktbeschreibung achten. Im Gegensatz zum herkömmlichen Schuhgeschäft, in dem meist nur ein Teilsortiment verfügbar ist, wird im Internet eine Übersicht über alle Schuhmodelle ermöglicht. Bei Alltagsschuhen sollte auf Bequemlichkeit und Komfort geachtet werden, vor allem, wenn das Schuhwerk täglich getragen wird. Schuhe mit einer weichen Sohle sind für die Füße deutlich bequemer. Sportschuhe oder Sneakers wiederum müssen den jeweiligen Erfordernissen entsprechen. Flache Schuhe passen gut zu Hosen und Jeans, während Pumps mit hohen Absätzen zuKleidern und Kostümen getragen werden. Jeans gehören auch in diesem Frühling zu den Trendmodellen. Eine Jeans soll möglichst lässig sitzen, bequem sein und gleichzeitig eine gute Figurmachen. Der perfekte Sitz, der auch Problemzonen kaschiert, ist gerade bei Jeans besonders wichtig.

Alltagstaugliche Mode für jeden Anlass
Bei Jeans sollte darauf geachtet werden, dass das Modell nicht einschneidet und bei jeder Bewegungbequem sitzt. Wer günstige Damenjeans online kauft, sollte ebenfalls auf die Stoff-Zusammensetzungachten, denn die Größe einer Jeans ist auch vom Material abhängig. Jeans gehören zu den Allroundern, die zu jedem Anlass getragen und immer wieder anders kombiniert werden können. Die Materialzusammensetzung spielt bei Jeans eine wichtige Rolle und hat einen großen Einfluss darauf, dass die Hosen nicht ausleiern. Bei Stretch-Modellen sollte neben Polyester auch Elasthan zu den verarbeiteten Materialien zählen. In der Regel fallen Stretch-Jeans eine Nummer größer aus als
Baumwoll-Jeans. Da sich Baumwollwaschungen beim Tragen noch weiten, sollten Baumwollmodellesehr eng gekauft werden. Im Frühling 2019 sind vor allem hauteng sitzende Skinny Jeans sowie klassisch geschnittene Jeans mit geradem Bein im Trend. Bei den meisten Jeans-Herstellern finden sich Röhrenjeans oder Jeans im Boyfried-Stil, die auch Baggy Pants genannt in der aktuellen Frühjahrs-Kollektion 2019. Modebewusste Frauen tragen im Frühling/Sommer 2019 abgewetzt aussehende Jeans im Used-Look. Der Jeans-Look wird in diesem Jahr von Modellen mit langen Rissenund großen Löchern an den Knien geprägt. Im Gegensatz zu einem Modell mit Schlag reicht eine enge Skinny-Jeans gerade über die Knöchel. Bei einer kurvigen Figur ist ein dunkles oder schwarzes Modell vorteilhaft, während gebleichte Jeans zu Tops und Sandalen am besten aussehen. Dersogenannte Bootcut passt wiederum zu jeder Figur.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen