Rasant surfen mit DSL

Ein DSL-Anschluss bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, denn damit surfen Sie besonders schnell im Internet. Mit dem ADSL-Anschluss gehen Sie mit maximal 16 MBit/s in das Netz. Mit VDSL-Vectoring sind hingegen 100 MBit/s möglich. Das spart Zeit und Nerven, denn die Ansprüche an das Internet werden mit der Zeit immer komplexer. Aufwändige Online-Spiele, das Streamen von Filmen und Videos und das Laden größerer Datenmengen stellt das System immer wieder auf die Probe. Mit einem schnellen DSL-Highspeed-Anschluss meistern Sie alle Herausforderungen und erhalten einen komfortablen Zugang zum Netz. Sie profitieren von kürzeren Wartezeiten, einer besseren Bild- und Tonqualität und auch die aktuellen Ausgaben des Wochenblatts stehen Ihnen dann schneller online zur Verfügung.

Wenn Sie wissen möchten, wie schnell Ihre aktuelle Internetverbindung ist, dann  lohnt sich der Online-Speedtest.

Insbesondere profitieren Sie aber von einer DSL-Verfügbarkeitsprüfung. 

Jetzt die Verfügbarkeit überprüfen

Sie können nur dann von den Vorteilen des schnellen Internets profitieren, wenn bei Ihnen vor Ort ein DSL-Anschluss vorhanden ist. Dass es sich dabei keinesfalls um eine Selbstverständlichkeit handelt, zeigt die Tatsache, dass vor allem im ländlichen Raum noch sehr viele Ortschaften nicht an dieses spezielle Netz angeschlossen sind. Auch während der Verlegungsarbeiten steht noch kein funktionierendes DSL zur Verfügung. In manchen Gemeinden verfügen bislang nur etwa 60 bis 70 Prozent aller Haushalte über einen Highspeed-Internetzugang. Die schlechte Versorgung betrifft in erster Linie das Land mit seinen kleinen Dörfern. Um die  DSL-Verfügbarkeit zu überprüfen, reicht ein kurzer Blick in das Internet.

Ein Test des DSL-Anschlusses ist vor jedem Anbieterwechsel ratsam. Der DSL-Verfügbarkeitstest ist gratis. Binnen weniger Sekunden wissen Sie, ob DSL an Ihrem Ort installiert ist und ob es neben den DSL-Tarifen auch Kabel-Tarife im Angebot gibt. Viele Menschen finden einen solchen Test sehr aufschlussreich, denn die Verfügbarkeit des Highspeed-Internets variiert relativ häufig von Straße zu Straße und von Haus zu Haus. Wichtig ist vor allem auch eine kurze Entfernung zu einer nächstgelegenen DSL-Vermittlungsstelle. Da sich die DSL-Verfügbarkeit sehr ungleichmäßig verteilt, benötigt das System zur Ermittlung der Daten sowohl Ihre Vorwahl als auch Ihre komplette Adresse. Es wird anschließend überprüft, ob eine Versorgung Ihrer Adresse mit DSL generell möglich ist. Im Anschluss daran zeigt der Rechner zusätzlich die Durchschnittspreise mit an. Auf Wunsch erfahren Sie darüber hinaus mehr über die Prämien, die genauen Inhalte des Tarifs und die monatliche Grundgebühr. Anhand des Durchschnittspreises lassen sich die einzelnen Tarif-Pakete besser miteinander vergleichen. Bitte beachten Sie, dass eventuell weitere einmalige Kosten, beispielsweise für den Router, dazukommen, insofern Sie eine Hardware benötigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.