Reise: Beliebtester Fernradweg Deutschlands will Rekord holen

Der Elberadweg bietet Historie, Kulturerbe und wunderschöne Landschaftsformen
  • Der Elberadweg bietet Historie, Kulturerbe und wunderschöne Landschaftsformen
  • Foto: Anne Spiegel
  • hochgeladen von Tamara Westphal

(tw).Nach der Jahrhundertflut im Sommer 2013 ist der Elberadweg von Cuxhaven bis weit hinter Dresden wieder "fit" und wurde nun vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club ("ADFC") zum zehnten mal hintereinander zum beliebtesten Fernradweg Deutschlands prämiert.
Ob beim Wochenendausflug oder auf einer Radreise - entlang der Elbe (auch bei Stade, Buxtehude und Winsen), durch sieben Bundesländer, zeichnet sich die Strecke zwischen Nordsee und der tschechischen Grenze durch vielfältige Landschaftsformen, spannende Historie und einzigartiges Kulturerbe aus. Mit 840 Kilometern Länge ist er Deutschlands längster Fernradweg und mit 1.270 Kilometern auch Europas längster ausgewiesener Flussradweg.
Der Saisonauftakt am 4. Mai startet mit einem Weltrekordversuch auf dem Elberadweg: Es gilt die „längste fahrende Radlerkette“ zu bilden!
• Aktions- und Beteiligungs-Info unter www.radlerkette-elbe.de und Tel. 05862-969720.

Weitere Reise-Tipps:

- Yoga in den Rocky Mountains
- Mit dem NABU im Osten Englands die Natur erkunden

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen