Reise: Feiern mit den Einheimischen

(tui/tw). Bunte Farben, leidenschaftliche Tänze, authentische Folklore: Feste und Feiertage spiegeln die Traditionen und Bräuche eines Landes wider. Ob bei Kirschblütentänzen in Japan (März/April), der eindrucksvollen Prozessionen der "Semana Santa" in Spanien (März/April), dem urtümlichen Altstadtfest in der Hauptstadt Tallinn/Estland (Mai/Juni), dem Pindaya Cave Festival in Myanmar (Febr./März), den Weißen Nächten in St. Petersburg (Juni) oder dem Blumenfest auf Madeira (April/Mai): Bei Studienreisen - unter anderem von Dr. Tigges - feiern die Gäste mit. Buchungs-Tipps gibt es im Reisebüro.

Weitere Reise-Tipps:
- Nordseebrise mit Frischluftpeeling
- Mit dem Geländewagen nach Purnululu
- Unberührte Tierreservate
- Das nördlichste Bergdorf steht im Sauerland
- Hier gehen Eltern nicht verloren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen