Gästeführung
Unterwegs mit dem "Hasen" in Buxtehude

Wenn die Buxtehuder Symbolfiguren "Hase und Igel" durch die Stadt führen, geht es um viele kuriose Geschichten
  • Wenn die Buxtehuder Symbolfiguren "Hase und Igel" durch die Stadt führen, geht es um viele kuriose Geschichten
  • Foto: Daniela Ponath Fotografie
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Buxtehude. Kuriose Geschichten aus und um Buxtehude stehen im Mittelpunkt, wenn Hase und Igel durch die Estestadt führen. Am Freitag schlüpft eine Gästeführerin in das Kostüm des Hasen und zeigt den Besuchern die Altstadt. Unterwegs erzählt sie vom berühmten Wettlauf zwischen den beiden Buxtehuder Symbolfiguren Hase und Igel, vom heilenden Schmied, von der Jungmühle und vielen weiteren wundersamen Dingen und Begebenheiten. Der kurzweilige Rundgang dauert etwa 90 Minuten.

  • Fr., 20.09., um 15 Uhr; Treffpunkt am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 7 Euro (Kinder 2 Euro). 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.