Beiträge zur Rubrik Wir kaufen lokal

Mehr Platz und mehr Sortiment
Warncke's EDEKA Frischecenter präsentiert den neu gestalteten Markt

Es wäre ein Grund zum Feiern, doch weil das aktuell nicht möglich ist, eröffnet Warncke's EDEKA Frischecenter am Donnerstag, 4. Februar, um 7 Uhr, seinen erweiterten und neu gestalteten Markt in Neu Wulms-torf mit vielen tollen Angeboten. "Wir haben fünf Jahre lang auf diesen Tag gewartet und dafür gekämpft", sagt Stephanie Beier, gemeinsam mit ihrem Ehemann Wilfried Warncke Inhaberin des Marktes, der in der Region nicht nur für die Frische der Produkte, sondern auch für seine Spezialitäten...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.02.21
Experte für gutes Sehen: Michael von Holt

Gut sehen und aussehen:
Rosengarten Optik - Ihr Optiker in Nenndorf

Michael von Holt von "Rosengarten Optik" (Bremer Str. 55c) ist auch in der jetzigen Corona-Situation wie gewohnt für seine Kunden vor Ort. Zum Service gehören der kostenlose Augensehtest und die Ultraschallreinigung der Brille. Dazu bietet der Fachmann für gutes Sehen die Reparatur sämtlicher Brillen und Fassungen an. Geöffnet ist von Montag bis Freitag, 9 bis18.30 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr. • Ausführliche Informationen unter Tel. 04108-418277 und www.rosengartenoptik.de

  • Buchholz
  • 02.02.21
Cordula vom Tostedter Weltladen-Team präsentiert 
mögliche Fasten-Nahrung

Weltladen Tostedt
Fair gehandelte Waren kennenlernen

Weltladen Tostedt lädt zu „7 Wochen mit“ ein bim/nw. Tostedt. Der Weltladen Tostedt macht zur Fastenzeit die Vielfalt fair gehandelter Produkte erlebbar. Unter dem Motto „7 Wochen mit“ gibt es sieben Wochen lang je eine Tasche mit ausgewählten und zum Teil kaum bekannten Nahrungsmitteln, dazu gehören Rezepte und weitere Informationen. Eine ähnliche Aktion fand vor zwei Jahren großen Anklang. Damit die Bereitstellung sicher klappt, müssen die Taschen bis zum 8. Februar im Weltladen im...

  • Tostedt
  • 02.02.21
Heiko Tank, famila-Warenhausleiter in Jesteburg, übergab den Spendenscheck an Wilma Kupfer

Spende von famila für den Kinderschutzbund
Sammlung in Pfandscheinbox war großer Erfolg

Kleine Beträge summieren sich zu einer tollen Summe: Seit der Eröffnung des famila-Warenhauses in Jesteburg (Schützenstraße 47) ermöglicht es Marktleiter Heiko Tank dem Kinderschutzbund Kreisverband Landkreis Harburg e.V., Spenden zu generieren. Dazu steht an der Flaschenrückgabe eine Spendenbox, in die die Pfandbons eingeworfen werden können. "In Jahr 2020 konnten wir eine Spendensumme von 1.096,25 Euro erzielen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Kunden, die im Corona-Jahr den...

  • Buchholz
  • 26.01.21
Thorsten Dreyer (li., Reformhaus Dreyer) und Hauke Gilbert (Jesteburger Drogerie) weisen auf die Aktion hin

FFP2-Masken zum guten Preis
Reformhaus Dreyer und die Jesteburger Drogerie bieten zertifizierte Masken an

Seit Montag, 25. Januar, gilt die verschärfte Maskenpflicht. Das Tragen von medizinischen Masken, d.h. OP- oder FFP2-Masken, ist für bestimmte Bereiche vorgeschrieben. Selbst angefertigter Mund-Nasen-Schutz ist nicht mehr erlaubt. Das Reformhaus Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213) und die Jesteburger Drogerie (Hauptstr. 31, Tel. 04183-3403) bieten ab sofort die vorgeschriebenen FFP2-Masken (CE zertifiziert) ab zehn Stück zum Preis von 1,49 je Stück an. "Wir möchten die Menschen...

  • Buchholz
  • 26.01.21
6 Bilder

Weiterhin für Kunden da
Trotz geschlossener Ladentüren bieten Geschäftsleute im Landkreis Stade auch während des Lockdown ihren Service an

sb/wd. Stade/Buxtehude. Zwar sind viele Ladentüren derzeit für Kundschaft geschlossen. Die Geschäftsleute sind jedoch trotzdem für ihre Kunden da und haben sich dafür diverse Möglichkeiten einfallen lassen. Das Spektrum reicht von der Online- und Telefonberatung über Lieferdienste bis zu kontaktlosen Abholmöglichkeiten am Geschäft. Das WOCHENBLATT hat bei einigen Geschäften hinter die Kulissen geschaut. In der Contor Buchhandlung in der Stader Altstadt sind Geschäftsinhaberin Sabine Gahde und...

  • Buxtehude
  • 22.01.21
Das Team von Schritt für Schritt nimmt sich Zeit für seine Kunden (v.li.):  Monika Lumeau, Stephan Klör,  Jessica Kihne und Simone Block
Video 4 Bilder

Schritt für Schritt - das Fachgeschäft besteht seit zehn Jahren in Buchholz
Gesundheit im Mittelpunkt: "Passgenau und individuell - das ist unser Maßstab!"

Seit zehn Jahren besteht das Fachgeschäft Schritt für Schritt in Buchholz (Schützenstraße 1). "Wir würden aus diesem Anlass gerne einen Tag der offenen Tür veranstalten. Doch aufgrund der Corona-Hygienevorschriften ist dieses nicht möglich", sagt Inhaber und Meister der Orthopädietechnik und Bandagistik Stephan Klör. Dem Team liegt die Gesundheit der Kunden am Herzen - und das Schritt für Schritt. Die kompetenten Mitarbeiter kümmern sich um die schwerpunktmäßige Versorgung von Menschen in...

  • Buchholz
  • 22.01.21
Betriebsgründerin Sigrid Hartig mit ihrer Tochter Yasmine Hildebrandt
3 Bilder

Generationswechsel
Meister-Reinigung Quali-Tex regelt die Nachfolge

ts. Maschen/Stelle. Nach mehr als 44 Jahren als Chefin der Quali-Tex Textilreinigung übergibt Betriebsgründerin Sigrid Hartig das Geschäft an ihre Tochter Yasmine Hildebrandt (42). Im Alter von 65 Jahren geht die Unternehmerin in Ruhestand. Ihre Tochter übernehme ein gesundes Unternehmen, sagt Sigrid Hartig. Die Meister-Reinigung beschäftigt elf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, hat heute Niederlassungen in Maschen und Stelle. "In allen Lebenslagen habe ich mein Unternehmen erfolgreich 44 Jahre...

  • Seevetal
  • 19.01.21
Florian Rohleder, Finanzberater bei der Haspa Buxtehude, 
übergab einige Wünsche

Präsentaktion der Haspa und Pflege Trude
Alle Wünsche erfüllt

sc. Buxtehude. Dankbar und zu Tränen gerührt nahmen die beschenkten Senioren ihre erfüllten Wünsche entgegen: Wie in den Vorjahren wollten der ambulante Pflegedienst Trude und die Haspa in Buxtehude mit ihrer Aktion "Wunschbaum für Senioren" älteren Menschen in der Region eine Freude machen - mit großem Erfolg. "Alle 16 Wünsche wurden erfüllt", sagt Florian Rohleder, Finanzberater bei der Haspa. Er übergab einige Geschenke an die Senioren, die im Vorwege nicht wussten, dass jemand ihre Wünsche...

  • Buxtehude
  • 13.01.21
Kerry Kennedy, die zwei Familien betreut, holt die 
gespendeten Geschenke ab

Über 170 Geschenke
Buxtehuder Wunschbaumaktion der Initiative Bahnhofstraße sorgt für viel Freude

Dank vieler großzügiger Spender ging für rund 170 Senioren und Kinder zu Weihnachten ein Herzenswunsch in Erfüllung. Die Initiative Bahnhofstraße, die in Buxtehude mit dem Wunschbaum jedes Jahr dafür sorgt, dass Kinder aus bedürftigen Familien und dieses Mal erstmals auch Senioren, zu Weihnachten ein Geschenk erhalten, überreichte an Lars Oldag von der Seniorenresidenz K&S mehr als 100 Pakete. Mit diesen überraschte er bedürftige Senioren in seinem Haus. Weitere etwa 70 Pakete gingen an Iris...

  • Buxtehude
  • 12.01.21
Wird saniert und neu gestaltet: Warncke's EDEKA Frischecenter in Neu Wulmstorf

Jetzt noch schnell einkaufen
Warncke's EDEKA Frischecenter schließt

Bevor Warncke's EDEKA Frischecenter in Neu Wulmstorf, Wulmstorfer Wiesen, zwei Wochen lang bis einschließlich 3. Februar wegen Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten lang schließt, können die Kunden am Freitag und Samstag, 15. und 16. Januar, noch einmal günstig einkaufen. Vor allem in der Frischeabteilung (Obst und Gemüse sowie Fleisch, Wurst und Käse) sind die Preise an diesen beiden Tagen um 25 Prozent reduziert. Ab Montag werden innerhalb von zweieinhalb Wochen der rund 500 Quadratmeter...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.01.21
Julian Krüger (17) ist ambitionierter Videocreator. Mit einer Kampagne wirbt er jetzt für den lokalen Einkauf
3 Bilder

Videocreator Julian Krüger
Er setzt Buchholz' Bürgermeister Röhse in Szene

bim. Buchholz. Tagsüber drückt er die Schulbank des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), in jeder freien Minute die Knöpfe an seiner Videokamera: Julian Krüger (17) hat schon viele Reisevideos und auch manchen Werbesport gedreht. In seinem neuesten Clip mit dem Titel "Support your locals" widmet er sich der Bedeutung des lokalen Einkaufs - gerade in Zeiten, in denen der Onlinehandel boomt. Inspiriert wurde er dazu von einem WOCHENBLATT-Artikel. Das WOCHENBLATT hatte bereits 2014 die...

  • Buchholz
  • 05.01.21
Der Elektronikfachmann übernimmt den Einbau der Wallbox

M&S Sommerfeld: Fachbetrieb für Planung und Einbau
Wallbox jetzt installieren und Förderung nutzen

Die Zuschüssedes Bundes und der Hersteller machen den Kauf eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs momentan sehr attraktiv. Zudem gibt es 900 Euro Zuschuss für die Einrichtung einer Wallbox. Damit fördert  die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Ladestationen an Stellplätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden gehören und nur privat zugänglich sind. Zu den geförderten Kosten gehören:Der Kaufpreis einer neuen Ladestation (z.B. Wallbox) mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung, die Kosten...

  • Buchholz
  • 30.12.20
Arne Czychy (Foto: li.) lieferte das Auto an die Gewinnerin Jeanette Matheis (Foto: Mitte) mit ihren Kindern Emilia (4) und Elias (5) aus. Famila-Filialleiterin Irene Pichol (Foto: 2.v.li.) sowie Haribo-Key-Account-Manager Mirko Viertel freuten sich mit der Gewinnerin

Eine Riesenfreude zu Weihnachten
Neu Wulmstorfer Famila-Kundin gewinnt Haribo-Polo

Eine Riesenfreude für Famila-Kundin Jeanette Matheis aus Neu Wulmstorf: Bereits im Sommer hatte sie einen Haribo-Gewinn-Coupon ausgefüllt und jetzt kam der Anruf. Sie hat tatsächlich den begehrten VW-Polo gewonnen. "Ich kann es immer noch nicht glauben", sagt die zweifache Mutter glücklich. Auch für Irene Pichol vom Famila in Neu Wulmstorf und Mirko Viertel von Haribo ist die Übergabe eines solch wertvollen Preises Premiere: "Das Gewinnspiel fand in 88 Famila-Märkten in ganz Norddeutschland...

  • Buxtehude
  • 30.12.20
Haben den Verkaufsstand eröffnet (v.li.): Marek und Hans-Peter Meinke, Hans Herrmann Baden, Jan-Peter Ebeling und Domenik Heitmann
2 Bilder

Beste Qualität und Frische rund um die Uhr
Drei Höfe eröffneten Verkaufsstand in Kakenstorf

ah. Kakenstorf. Beste Qualität und höchste Frische stehen im Mittelpunkt des neuen Verkaufsstandes, der ab sofort in Kakenstorf in Funktion ist. Auf dem Gelände des Landgasthofs "Zum Estetal" (Bergstraße 11) sind direkt hinter dem beliebten "Frühstücks-Eck" die drei Verkaufsstände zu finden. Bestückt werden die Verkaufsstellen vom Kröger's Hof aus Dohren (Up de Loog 7c, www.kroegers-hof.de), dem Hof Meinke aus Wistedt (www.hof-meinke.de) und dem "Brunkers Hoff aus Wistedt (Sittenser Straße 13,...

  • Tostedt
  • 30.12.20
Die Geschenkpakete gehen an den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal

198 Pakete
Mitarbeiter des Aldi-Zentrallagers in Ohlendorf beschenken krebskranke Kinder

ts. Ohlendorf. Mitarbeiter des Aldi-Zentrallagers in Ohlendorf zeigen viel Herz und beschenken krebskranke Kinder. Dazu haben sie insgesamt 198 Geschenke gepackt (Foto) und an den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" übergeben. Der im Jahr 1997 gegründete Verein unterstützt die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg am Universitätsklinikum Eppendorf. Die Kinder durften ihre Weihnachtswünsche auf selbst gestaltete Wunschanhänger schreiben, die im Aldi-Zentrallager einen...

  • Seevetal
  • 24.12.20
Inhaber Bernhard Unger bedankt sich bei allen Kunden, die Lose gekauft und die KKI damit unterstützt haben

Große Spende für die KKI gesammelt
My Flowers veranstaltete zum Geburtstag eine Tombola

Das Blumen- und Pflanzenfachgeschäft "My Flowers" in Buchholz (Neue Straße 16, Tel. 01573-3070566) feierte in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete Inhaber Bernhard Unger (Foto) eine Tombola mit besonderen Gewinnen. Alle Einnahmen aus dem Losverkauf spendete Bernhard Unger an die Kinderkrebsinitiative Buchholz (KKI). Den erzielten Betrag rundete der Geschäftsmann auf 1.200 Euro auf. Thomas Hempel, Schatzmeister der KKI: "Wir freuen uns, dass in der Corona-Zeit...

  • Buchholz
  • 24.12.20

Antipasti, Tapas und vieles mehr
Amadeus feine Kost in Buxtehude hält Spezialitäten bereit

Eine erlesene Auswahl an besten Oliven aus aller Welt, leckere Dips, Antipasti und vieles mehr: Von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, bietet das Amadeus feine Kost in Buxtehude, Ritterstraße 12, ein umfangreiches Sortiment an Delikatessen an. Große griechische Oliven, kleine schwarze aus Spanien, geschmackvolle Kalamata Oliven oder die süßen kleinen grünen italienischen Oliven - die Kunden haben reiche Auswahl. Darüber hinaus gibt es mehr als 30 verschiedene Dips und Aufstriche,...

  • Buxtehude
  • 19.12.20

Die Schuhtrends per Telefon
Heider Schuhmode ist auch in Corona-Zeiten für die Kunden da

Wie beim vergangenen Lockdown im Frühjahr berät Sonja Müller von Heider Schuhmoden in Buxtehude, Ottensener Weg 8, ihre Kunden auch jetzt fachkundig am Telefon. "Im Anschluss an das Gespräch stellen wir den Kunden eine Auswahl an Damen-, Herren- oder Kinderschuhen zur Verfügung, die bei Bedarf zu Hause probiert werden können", so die Expertin. In einem Umkreis von zehn Kilometern ist ein Lieferservice möglich oder aber die Kunden kommen zum Geschäft und Sonja Müller reicht die Schuhe hinaus....

  • Buxtehude
  • 18.12.20
Der Renner im Landhotel zur Eiche: Vorgegarte Gans mit Beilagen zum Abholen

Gerichte zuhause genießen
Das Landhotel Zur Eiche bietet leckeres Essen zum Abholen und Aufwärmen an

Ein leckeres Weihnachtsessen ohne Arbeit: Bereits seit November bietet das Team vom Landhotel Zur Eiche in Hedendorf, Harsefelder Straße 64, ganze Gans zur Abholung an. Die Gans ist vorgegart, teilweise zerteilt und zusammengebunden. Die Beilagen sind im Kochbeutel vakuumverpackt. Die Gans muss zuhause nur noch im Ofen erhitzt und kross werden. Eine einfache Zubereitungsanleitung wird mitgeliefert. Aufgrund der guten Rückmeldungen der Gäste hat das Team das Angebot an Gerichten, die zu Hause...

  • Buxtehude
  • 18.12.20

Das Silvestermenü aus der Box
Das Fährhaus Kirschenland bietet seinen Gästen Gerichte zum Abholen an

Kulinarik aus dem Pappkarton - das bietet das Team vom Fährhaus Kirschenland in Jork. Auch wenn vom Silvester-Ball über den Silvester-Gala-Abend bis zur Party daheim alle Feiern abgesagt sind, möchten Inhaber Ilir Spaqaj (Foto li.) und Sebastian Schmidt, stellvertretender Geschäftsführer, ihre Kunden trotzdem verwöhnen. Die Silvester-Box enthält ein einzigartiges Drei-Gänge-Menü, das vakuumiert verpackt ist und zu Hause in nur wenigen Handgriffen angerichtet werden kann. Auch die passenden...

  • Jork
  • 18.12.20
Das Amadeus befindet sich im Bürgerhaus, einem der ältesten Gebäude in Buxtehude

Essen bestellen und abholen
Das Amadeus in Buxtehude ist auch während des Lockdowns für seine Gäste da

Für den Zusammenhalt und die aufbauenden Worte möchte sich das Team vom Amadeus in Buxtehude bei allen Gästen ganz herzlich bedanken. Trotz der Schließung des Restaurants können Genießer ihre Gerichte weiterhin online, unter Tel. 04161-54961, 04161-54962 oder über die Amadeus-Apps für Android und iOS bestellen und selbst abholen. Auf Wunsch wird das Essen auch geliefert: Von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie von 17 bis 21 Uhr, am Freitag und Samstag von 12 bis 22...

  • Buxtehude
  • 18.12.20

Auch während des Lockdowns
Das Team von GBH Computer ist vor Ort

"Wir dürfen auch während des Lockdowns weitermachen", freut sich Andreas Hofmann von GBH Computerservice in Buxtehude-Neukloster, Cuxhavener Straße 135. Bis Mittwoch, 23. Dezember, 12 Uhr, und ab Montag, 4. Januar, steht das Team bei allen Fragen rund um den Computer vor Ort zur Verfügung, zwischen den Feiertagen sind die Profis telefonisch erreichbar. Auf die Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen wird geachtet.

  • Buxtehude
  • 18.12.20

Beiträge zu Wir kaufen lokal aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.