Hoher Nutzwert mit Fahrspaß
Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf präsentiert das neue T-Roc Cabriolet

Neu- und Gebrauchtwagen, Werkstatt und vieles mehr: Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf bietet umfassende Leistungen
2Bilder
  • Neu- und Gebrauchtwagen, Werkstatt und vieles mehr: Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf bietet umfassende Leistungen
  • Foto: wd/archiv
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Die feierliche Präsentation des neuen T-Roc Cabriolet im Autohaus Ludwig Meyer Beckdorf, Steinkamp 2, musste das Team schweren Herzens wegen Corona absagen. Doch jetzt ist auch der Verkauf wieder vollumfänglich im Einsatz und das neue T-Roc Cabriolet steht im Autohaus bereit.
Der Besuch lohnt sich, denn das erste offene Crossover von Volkswagen verbindet das Beste aus der Cabrio- und SUV-Welt: Es kombiniert Fahrspaß mit einem hohen Nutzwert und markantem Design. Für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen unter anderem das Überschlagschutzsystem und ein verstärkter Frontscheibenrahmen.
Darüber hinaus können Interessierte den Besuch des Autohauses Meyer Beckdorf nutzen, um sich über das gesamte Leistungsspektrum zu informieren. Neben der Neuwagen-Ausstellung hält das Unternehmen rund 100 top-gepflegte und sorgfältig geprüfte Gebrauchtfahrzeuge bereit. Insgesamt kann das Team auf rund 5.000 Gebraucht-Angebote zugreifen. Zusätzlich zu den modernen und lichtdurchfluteten Ausstellungsräumen befinden sich auf dem etwa 15.000 Quadratmeter großen Firmengelände die Werkstatt und Direktannahme sowie eine eigene Lackiererei, in der nicht nur Original-VW-Lacke verwendet werden, sondern die auch für Fremdfabrikate offen steht. Von der Direktannahme bis zum Verkauf kümmern sich im Autohaus Meyer mehr als 70 Mitarbeiter um einen reibungsfreien Verlauf und beste Kundenbetreuung.

Neu- und Gebrauchtwagen, Werkstatt und vieles mehr: Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf bietet umfassende Leistungen
Das neue T-Roc Cabriolet kann jetzt auch in Beckdorf angeschaut und Probe gefahren werden
Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen