Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Unternehmerfrühstück bei GD Incentives

lt. Horneburg. Zum Unternehmerfrühstück lädt der "Verein für die Förderung Horneburg" alle Gewerbetreibenden der Samtgemeinde Horneburg am Donnerstag, 25. April, um 8 Uhr in die neuen Räume der GD Incentives GmbH "Sightseeing - Events - Theaterkasse - Metronom-Treffpunkt" in Horneburg, Lange Straße 31, ein. Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Detje wird über die Aktivitäten und Veränderungen "rund um die Lange Straße" und den innerörtlichen Bereich. Um Anmeldung bis Freitag, 19. April, unter Tel....

  • Horneburg
  • 12.04.13

Wirtschaft im Landkreis

bim. Heidenau. "Wie gelingt es dem Landkreis Harburg, den notwendigen Strukturwandel vom 'Landkreis des Wohnens' zum 'Landkreis des Wohnens und Arbeitens' harmonisch zu meistern?" Dieser Frage geht Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg, am Montag, 22. April, um 19.30 Uhr auf Einladung des Landfrauenvereins Heidenau im "Heidenauer Hof" nach. Wilfried Seyer wird aus erster Hand Einblicke in die Wirtschaftsentwicklung im Süden Hamburgs geben....

  • Tostedt
  • 12.04.13
Viele Besucher nutzten die Chance, sich auf der Messe zu informieren
3 Bilder

Harburger Bautage auch im kommenden Jahr

Messe waren ein voller Erfolg / Spannende Infos für Besucher kb. Harburg. Lange Schlangen am Eingang, volle Gänge in den Ausstellungszelten: Die Harburger Bautage, die am vergangenen Wochenende auf dem Schwarzenbergplatz stattfanden, waren ein voller Erfolg. Rund 4.500 Besucher, darunter viele junge Familien, nutzten die Chance, sich am Samstag und Sonntag umfassend rund um die Themen Immobilien, Anbau und Umbau, Renovieren, Energieeffizienz und Finanzierung zu informieren. Insgesamt 120...

  • Seevetal
  • 12.04.13

Agentur für Arbeit in Stade bleibt am 17. April geschlossen

lt. Stade. Aus organisatorischen Gründen bleibt die Hauptagentur der Argentur für Arbeit Stade, Am Schwingedeich 2, am Mittwoch, 17. April, geschlossen. Für telefonische Auskünfte ist das Service Center über die zentrale Rufnummer 01801 - 555111 durchgehend von 8 bis 18 Uhr erreichbar (Festnetzpreis: 3,9 ct/min, Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min). Über die Jobbörse (Jobboerse.arbeitsagentur.de) können Kunden auch online Meldungen vornehmen. Arbeitslosmeldungen können ohne rechtliche...

  • Stade
  • 12.04.13

Berufsstarter haben gute Chancen

(lt). Es werden Fachkräfte gesucht und das Bewerber-Stellen-Verhältnis ist annähernd ausgeglichen. Das ist das Ergebnis der Halbjahresbilanz zum Ausbildungsmarkt 2013 der Agentur für Arbeit Stade. Insgesamt 3.253 Jugendliche haben von Oktober 2012 bis September 2013 das Beratungs- und Vermittlungsangebot der Berufsberatung in Anspruch genommen. Das sind 298 weniger als im Vorjahr, aber 416 mehr als in 2011. 2.250 Jugendliche waren Ende März noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz....

  • Stade
  • 11.04.13

Wirtschaftsförderer im Rathaus

bc. Jork. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Stade bietet am Donnerstag, 18. April, einen Sprechtag im Rathaus Jork an. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr haben Unternehmen und Existenzgründer die Möglichkeit, sich u.a. einen Überblick über die „Fördermittellandschaft“ zu verschaffen. Darüber hinaus unterstützen die Wirtschaftsförderer bei der Suche nach Kooperationspartnern, informieren über aktuelle Entwicklungen und begleiten bei Standortfragen. - Unternehmen und Gründer, die...

  • Jork
  • 11.04.13
Die erste Hasen-Skulptur wird enthüllt

Hase und Igel sollen in Buxtehude eine stärkere Rolle spielen

tk. Buxtehude. Endlich: Buxtehude besinnt sich darauf, dass es die Has'- und Igelstadt ist. Was Marketingstrategen Alleinstellungsmerkmal nennen, soll jetzt auch jedem Bürger und Besucher sofort ins Auge fallen. Der Altstadtverein bietet Figuren der beiden Fabeltiere als Rohlinge an, die jeder Einzelhändler oder Unternehmer nach eigenem Gusto gestalten kann. Das Projekt stellte Vorstandsmitglied Iris Wolf während der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Kulturforum vor. Doch damit nicht...

  • Buxtehude
  • 11.04.13

Ein Job bei der Bundespolizei?

lt. Stade. Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Bundespolizei aus Bad Bramstedt Realschüler und Abiturienten am Donnerstag, 2. Mai, ab 16 Uhr ins Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Stade, Am Schwingedeich 2, ein. In persönlichen Gesprächen informieren die Beamten über Auswahlkriterien, Laufbahnen und Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei. Anmeldung bei Christian Britschin unter Tel. 04192 - 5027520 oder per Mail an christian.britschin@polizei.bund.de

  • Stade
  • 11.04.13

Spargel: Tendenz ist steigend

(mum). 1,6 Kilogramm Spargel verzehrte jeder Deutsche durchschnittlich im vergangenen Jahr. Insgesamt wurden im Wirtschaftsjahr 2011/2012 in Deutschland etwa 127.000 Tonnen Spargel verbraucht, etwa vier Prozent mehr als im Jahr zuvor. Dabei kommt der Großteil des verbrauchten Spargels aus heimischer Erzeugung - Tendenz steigend. Während im Jahr 2008 noch mehr als 30.000 Tonnen Spargel aus der Europäischen Union oder anderen Staaten importiert wurden, waren es 2012 rund 24.000 Tonnen. Spargel...

  • 11.04.13

Offene Türen bei Logistiker

bc. Mienenbüttel. Logistikdienstleister "Geodis", lädt am Donnerstag, 18. April, zu einem Tag der offenen Tür in seinen 16.000 Quadratmeter großen Betrieb im "LogPark Hamburg" in Mienenbüttel ("Am Holz 3a") ein. Interessierte erhalten zwischen 14 und 17 Uhr Einblicke in den Betrieb eines internationalen Logistikers. In Mienenbüttel werden vor allem Bekleidung und Schuhe verteilt. Anmelden bei Robin Mielke unter Tel. 04168-91812400 oder E-Mail: rmielke@geodis.de - Unterdessen verzögert sich...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.04.13

Plätze frei im Meistervorbereitungskursus der Kreishandwerkerschaft Stade

lt. Stade. Im allgemeintheoretischen Meistervorbereitungskursus der Kreishandwerkerschaft Stade sind noch Restplätze frei. Der Kursus beginnt am Dienstag, 13 August, umfasst 348 Stunden und findet jeweils dienstags und donnerstags von 18.30 bis 21.30 Uhr im Haus des Handwerks in Stade statt. Kosten: 999 Euro einschließlich Lehrmaterial, eine Förderung im Rahmen des Meister-Bafög ist möglich. Nähere Infos bei der Kreishandwerkerschaft unter Tel. 04141 - 521224. Interessenten sollten sich...

  • Stade
  • 11.04.13

IHK fördert Schulen im Elbe-Weser-Raum

lt. Stade. Die IHK Stade fördert im Schuljahr 2013/2014 vierzig Schulen aus dem Elbe-Weser-Raum, indem sie ihnen für zwölf Monate einen Zugang zur Online-Datenbank von wigy e.V. sponsert. Mit dieser Lizenz können Lehrkräfte mehr als 2.000 Materialien für einen modernen und praxisorientierten Wirtschaftsunterricht kostenfrei nutzen. Jede Schule erhält zusätzlich eine DVD mit zehn Filmclips, die beim Einstieg in grundlegende Themen des Wirtschaftsunterrichts helfen. Interessierte Schulen melden...

  • Stade
  • 11.04.13

CFK-Valley ist Thema beim Unternehmerfrühstück

tp. Buxtehude. Der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude lädt am Donnerstag, 18. April, 7.30 bis 9 Uhr, zum Unternehmerfrühstück ins Hotel "Navigare", Harburger Straße 4, in Buxtehude ein. Das Thema des Tages lautet: „CFK-Valley Stade - Erfolg durch Innovation“ ein. Das CFK-Valley Stade ist einer der Wachstumstreiber in der Metropolregion Hamburg, ausgezeichnet mit vielen Preisen, zuletzt im Wettbewerb „Deutschland - Land der Ideen 2012“. Es zählt weltweit zu den führenden Kompetenz-Netzen in...

  • Stade
  • 10.04.13
Geschafft: Sebastian Wichern (li.) und Patrick Piper, Leiter Hoch- und Tiefbau beim Team Baucenter Stade

Sebastian Wichern mauert um den Weltmeistertitel

lt. Stade. Auf die Berufsweltmeisterschaft der Maurer hat sich Sebastian Wichern (21) jetzt bei einem öffentlichen Training auf dem Gelände des Team Baucenters in Stade vorbereitet. Der Maurergeselle, der seine Ausbildung bei Erich Köster Baubetriebe in Jork absolviert hat und inzwischen in Ahlerstedt bei Marc Saborowski arbeitet, reist Anfang Juli nach Leipzig zu den "WorldSkills 2013". Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel kämpfen bei dieser WM der Berufe mehr als...

  • Stade
  • 10.04.13
Die IHK Stade startet mit einer neuen Homepage zum Weiterbau der A26

IHK Stade startet Homepage für Weiterbau der A26

tk. Stade. Die IHK Stade setzt ihr Engagement für den schnellen Weiterbau der A26 fort: Auf www.a26-jetzt.de gibt es den aktuellen Stand zur A26-Debatte, nachdem die Stadt Buxtehude beschlossen hat, die Klage gegen die Autobahn fortzuführen. "A26-Fans" können dort auch Aufkleber mit der Aufschrift "A26 jetzt" anfordern. Gleichzeitig soll die Seite eine Diskussionsplattform sein. Zudem sind die Argumente für einen zügigen Weiterbau der Autobahn aufgelistet. Den aktuellen Stand zur Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 10.04.13
Beim Spatenstich (v. .i.): Michael Serk sowie Gerda und Hans Hermann Hinderer
2 Bilder

Spatenstich für Erweiterungsbau

thl. Winsen. "Wir hatten hier einen schwierigen Start. Jetzt konnten wir aber mehrere Kunden akquirieren. Dadurch reichen unsere derzeitigen Lagerkapazitäten nicht mehr aus", sagte Michael Serk, Geschäftsführer der LCH Logistik Centrum Hamburg der Hinderer-Holding, jetzt anlässlich des ersten Spatenstichs für einen Erweiterungsbau im Gewerbegebiet Luhdorf, den er zusammen mit den beiden Gesellschaftern Gerda und Hans Hermann Hinderer ausführte. Mit von der Partie waren auch Matthias Wiegleb und...

  • Winsen
  • 10.04.13
Regionalleiter Frank Krause und Filialleiterin Dorit Heins freuen sich über den perfekten Umzug in das neue VOLKSBANKHAUS
5 Bilder

Volksbank Lüneburger Heide ist umgezogen

ah. Buchholz. Die Mitarbeiter der Volksbank Lüneburger Heide haben den Umzug vollzogen: Seit Montag, 8. April, werden die Kunden im neuen VOLKSBANKHAUS in der Breiten Straße 9 begrüßt. "Wir freuen uns, dass der Umzug so reibungslos funktioniert hat", sagen Regionalleiter Frank Krause und Filialleiterin Dorit Heins. Die Umstellung der SB-Automaten wie Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker und Überweisungsterminals hat perfekt geklappt. Von den Kunden gab es bereits vielfältiges Lob für die...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Ein neues Gesicht unter den Kleinwagen: der Opel Adam
3 Bilder

Autosalon in der Buchholz Galerie

ah. Buchholz. Die neuesten Fahrzeuge verschiedener Hersteller sind noch bis Samstag, 13. April, in der Buchholz Galerie (Breite Straße) zu besichtigen. Ob Mini Paceman, BMW 3er Cabrio, Mercedes A- und C-Klasse, Toyota GT und Auris sowie Opel Adam oder Kuga: Der automobile Frühling zeigt eine Vielzahl neuer Modelle. Die Buchholzer Autohäuser präsentieren einige Highlights aus ihrem Angebot. Mitarbeiter stehen vor Ort bei Fragen zur Verfügung und vereinbaren bei Interesse auch Termine für...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Chefkoch Jörn Sommer vom Hanstedter Ringhotel Sellhorn verwöhnte die Gäste bei Dalinger mit seinen Speisen. Hier kosten Ingo Meyer mit Tochter Laura Aileen (6) das Menü
2 Bilder

Einkaufsvergnügen bei Dalinger

ah. Hanstedt. "Dalinger‘s Edeka aktiv markt“ in Hanstedt (Bei der Kirche 4-10) feiert zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand u.a. auch ein Mitternachtsshoppen am vergangenen Freitag statt. Die Kunden nutzten die Möglichkeit der zusätzlichen Einkaufszeit. Es gab zahlreiche Aktionen an diesem Tag. Chefkoch Jörn Sommer vom Hanstedter Ringhotel Sellhorn verwöhnte die Kunden mit einem leckeren Menü. „Ich freue mich, dass die Besucher unsere Aktion so gut angenommen haben“, sagte Inhaber...

  • Hanstedt
  • 09.04.13
Leif Eriksen mit seinem futuristisch anmutenden Couchtisch
3 Bilder

Viele schöne Kleinmöbel

Hohes Niveau beim 23. Tischler-Leistungswettbewerb "Die gute Form" tp. Stade."Die gute Form" heißt der Leistungswettbewerb des Tischlernachwuchses, den die Tischlerinnung Stade und die Jobelmann-Schule jetzt zum 23. Mal ausgerichtet haben. Auf Platz eins gelangte Janek Bund. Er arbeitet im dritten Ausbildungsjahr bei der Tischlerei Brauer in Freiburg und überzeugte die fünfköpfige Jury mit einem schicken Nachttisch. Bestplatzierter aus dem zweiten Lehrjahr ist Jascha Paul von der Firma...

  • Stade
  • 09.04.13
Franziska Nagel und Jens Spreckels vom Bachfachzentrum Hasselbring präsentieren Neuheiten für die Gartensaison
3 Bilder

Tag der offenen Tür in Stade bei "´Hasselbring" und im neuen "Metropol"

tk. Stade. Erst abrocken und dann nahtlos dazu überzugehen den Garten neu zu planen. Geht nicht? Doch - im Baufachzentrum Hasselbring in Stade und nebenan in der neuen Event-Location "Metropol" war das am Sonntag kein Problem. Das neue Gewerbezentrum und die Event-Location "Metropol" wurden mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht. Schon morgens rockte die Partyband "Route 66" und alle Dienstleister im "Metropol" hatten ihre Türen weit geöffnet. Spannend, was aus der ehemaligen Kultdisco am...

  • Stade
  • 07.04.13
Geschäftsführer Winfried Seyer ist stolz darauf, dass die  WLH bei der Gewerbeflächen-Zertifizierung zu den Vorreitern in Deutschland zählt
2 Bilder

Die WLH als Vorreiter

Wirtschaftsförderungsgesellschaft bringt erstes Nachhaltigkeits-Zertifikat für Gewerbeflächen auf den Weg rs. Landkreis. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg mbH (WLH) setzt sich dafür ein, dass der Landkreis Harburg zu einer Pilotregion für die Entwicklung nachhaltiger Gewerbequartiere wird. Derzeit werden von einer Facharbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB ) und der WLH als Praxispartner die Kriterien für die Zertifizierung von...

  • Buchholz
  • 06.04.13
Die Electronic Banking-Experten mit Karten und Terminals für Girogo:
v.l. Bernd Otto (Spk. Harburg-Buxtehude), Markus Schade (KSK Stade) und Lutz Erlach (Spk. Stade-Altes Land)

Einkäufe schnell und einfach bezahlen

"girogo spart viel Zeit an der Kasse" (sb). Jeder kennt das Problem, wenn man an der Kasse beim kleinen Einkauf passend bezahlen möchte. Es dauert, bis die richtigen Münzen endlich zusammengesucht sind. Die Sparkassen bieten ihren Kunden jetzt mit ihrer neuen Bezahlfunktion "girogo" die schnellste Lösung. Bereits im Jahr 2012 haben die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Kreissparkasse Stade und die Sparkasse Stade-Altes Land begonnen, ihre Kunden mit neuen SparkassenCards auszustatten. Jetzt...

  • Stade
  • 06.04.13

Gruppenberatungen und Bewerbungschecks für Frauen

os. Buchholz/Winsen. Um- und Neuorientierung im Job, Wiedereinstieg nach Elternzeit und Existenzgründungsideen - darum geht es u.a. bei den Gruppenberatungen der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft. Die nächsten Termine (jeweils von 9.30 bis 11 Uhr): Mittwoch, 10. April, in Winsen (Marktstr. 21/23) und Donnerstag, 18. April, in Buchholz (Kirchenstr. 3). Weitere Angebote: Treff für Berufsrückkehrerinnen am Mittwoch, 17. April, von 9.30 bis 11 Uhr in Winsen Bewerbungschecks am Donnerstag,...

  • Buchholz
  • 05.04.13

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.