Ein Bobby-Car für jeden neuen Leasingvertrag

Vertriebsspeziallist für Leasing Martin Fuchs (links) und Firmenkunden Direktor Cord Köster von der Sparkasse Harburg-Buxtehude. (Fotos Sparkasse Harburg-Buxtehude)
  • Vertriebsspeziallist für Leasing Martin Fuchs (links) und Firmenkunden Direktor Cord Köster von der Sparkasse Harburg-Buxtehude. (Fotos Sparkasse Harburg-Buxtehude)
  • hochgeladen von Sparkasse Harburg-Buxtehude

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude und Deutsche Leasing beschenken bis zum 30. November viele Kindergärten der Region.

Gemeinnütziges Engagement und Geschäft in einem Atemzug verbinden – das werden in den kommenden Wochen die Sparkasse Harburg-Buxtehude und ihre Firmenkunden tun. Die Idee ist denkbar einfach, und doch so wirkungsvoll. Für jeden Abschluss eines neuen Leasingvertrags wandert in Abstimmung mit dem Leasing-Kunden ein knallrotes Bobby-Car an gemeinnützige Einrichtungen. Kindertagesstätten sind der ideale Adressat, lassen sich mit den beliebten Bobby-Cars die frühkindliche Verkehrserziehung, Schulung motorischer Fähigkeiten und natürlich eine Menge Spaß verbinden. „Wir möchten schon den Kleinsten den Spaß an der Bewegung vermitteln“, sagt der für das Firmenkundengeschäft zuständige Direktor Cord Köster.
Möglich machen die Aktion die Sparkasse Harburg-Buxtehude und ihr Verbundpartner Deutsche Leasing (DL). Der Aktionszeitraum läuft bis zum 30. November 2016. Die Anzahl der Bobby-Cars ist zunächst auf die ersten 40 Leasingverträge begrenzt. Die Übergabe an die Einrichtungen soll dann vor Weihnachten erfolgen.
Durch den Abschluss eines Leasingvertrages können sich Unternehmer auf unkomplizierte Art geschäftliche Wünsche erfüllen, gerade wenn es um Nutzfahrzeuge oder Autos geht. Auch bei Ladeneinrichtungen, Maschinen oder medizinischen Geräten hält die Deutsche Leasing attraktive Konditionen bereit. Das Thema Mobilität im Unternehmen und das erste Gefährt vieler Kinder – das Bobby-Car – passender könnte die Parallele kaum sein.
Wer sich über das Leasing oder weitere Finanzierungsmodelle für sein Unternehmen informieren möchte, kann sich jederzeit an die vier FirmenkundenCenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz, Buxtehude, Harburg oder Winsen sowie das KompetenzCenter Mittelstand und Unternehmenskunden wenden. Eine erste Kontaktaufnahme ist auch telefonisch beim Vertriebsspezialisten Martin Fuchs unter (040) 76691-2513 möglich.

Autor:

Sparkasse Harburg-Buxtehude aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.