Neue Kampagne mit Garantie: Mit „Zehn Versprechen – ohne Wenn und Aber“ will die Sparkasse Harburg-Buxtehude ihre Finanzdienstleistungen toppen

Für Andreas Sommer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude und verantwortlich für den Privatkundenbereich,  ist „Qualität mehr als ein Versprechen in einem Flyer“. (Foto:Sparkasse)
  • Für Andreas Sommer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude und verantwortlich für den Privatkundenbereich, ist „Qualität mehr als ein Versprechen in einem Flyer“. (Foto:Sparkasse)
  • hochgeladen von Sparkasse Harburg-Buxtehude

Nicht zufrieden? 10 Euro für Sie! Mit dieser ungewöhnlichen Kampagne überrascht die Sparkasse Harburg-Buxtehude derzeit ihre Kunden. Ein neues Service-Zeitalter ist angebrochen und im vollen Gange. Seit Anfang April steht die Qualität ihrer Dienstleistungen somit noch stärker im Fokus der mehr als 700 Mitarbeiter. Es gilt das Motto: „Zehn Versprechen – ohne Wenn und Aber“. Eine Aktion, bei der der Kunde sofort 10 Euro auf sein Konto überwiesen bekommt, wenn eine der Absprachen mit ihm nicht zu seiner Zufriedenheit eingehalten worden ist. Sozusagen als Dankeschön für die Hilfe, noch besser zu werden, die Qualität in der Beratung und Dienstleistung zu steigern und den immer höher steigenden Kundenerwartungen gerecht zu werden. Vorstandsmitglied Andreas Sommer – er ist verantwortlich für das Privatkundengeschäft - bringt es auf den Punkt: „Qualität ist für uns mehr als bloße Versprechen in einem Flyer. Sie bedeutet für uns gelebte und erlebte Leidenschaft. Der Kunde soll sich bei der Kommunikation und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren engagierten Mitarbeitern ebenso kompetent wie persönlich aufgehoben fühlen.“
Somit liegt die Messlatte für die Sparkassen-Mitarbeiter noch höher, als sie bisher schon gewesen ist. Sich abzusetzen von unseriösen Finanzdienstleistern im Internet, die mit Lockangeboten auf sich aufmerksam machen, ist eins der Ziele, denen mit dem Qualitätsversprechen entgegen gewirkt werden soll. Mit persönlichen Beratern in einer realen und weit vernetzten Sparkassen-Filiale. Durch die Präsentation des Sparkassen-Vorstands auf lebensgroßen Schautafeln und einzelner Mitarbeiter mit Portraits an den Geld- und Auszugsautomaten wird die Anonymität zusätzlich aufgehoben. Niemand ist fremd. Man kennt sich und ist nicht anonym unter vielen.

Zehn Versprechen – dazu gehören Zuverlässigkeit und schnelle Erreichbarkeit der persönlichen Berater sowie Kompetenz auf allen Beratungsebenen und schnelle Wege zu den Entscheidungsträgern. Kurz: Die Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude geben versprochene 100 Prozent. Und nach wie vor gilt: Der Kunde ist bei ihnen immer König.

Autor:

Sparkasse Harburg-Buxtehude aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.