4.800 Euro für Trägerverein Bützflether Freibad

Scheckübergabe: Peter Schneidereit (re.), Gewerbeverein, und der Vorsitzende des Freibad-Trägervereins, Uwe Brand
  • Scheckübergabe: Peter Schneidereit (re.), Gewerbeverein, und der Vorsitzende des Freibad-Trägervereins, Uwe Brand
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

Das könnte Sie auch interessieren:

Lob an die "einzigartige Dorfgemeinschaft"

ig. Bützfleth. Vereinsmitglieder aus der Stader Ortschaft Bützfleth sammeln seit vielen Jahren gemeinsam auf Veranstaltungen Geld, das dann wiederum von Vereinen für Aktivitäten genutzt werden kann. Die Jahresspende 2012 in Höhe von 4.800 Euro ging an den Trägerverein Freibad Bützfleth.
Gesammelt wurde auf dem großen Sommerfest im Freibad, beim "Ortsbürgermeister Hartlef"-Fußballturnier und am Ersten Advent beim Bützflether Weihnachtsmarkt. Bei den ersten beiden Veranstaltungen kamen jeweils einige hundert Euro in den Topf. "Beim Weihnachtsmarkt in der Festung Grauerort klingelte es richtig in der Kasse. Tombola, Punsch- und Speisen brachten den großen Erlös", freut sich Peter Schneidereit, Vorsitzender des Gewerbevereins "Attraktives Bützfleth".
Schneidereit dankte bei der Scheckübergabe an den Vorsitzendes des Trägervereins, Uwe Brand, allen Aktiven für die einzigartige Zusammenarbeit der Vereine. Ortsbürgermeister Sönke Hartlef stellte in einem kurzen Grußwort ebenfalls die "einzigartige Ortsgemeinschaft" heraus.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen