Beispiele für gelungene Integration

Migranten helfen im Stöberstübchen mit
  • Migranten helfen im Stöberstübchen mit
  • Foto: DRK
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

DRK-Ortsverein Drochtersen hilft mit bei der Integration von Flüchtlingen

ig. Drochtersen. Beim Rotkreuz-Ortsverein Drochtersen helfen seit Juli Migranten im DRK-Stöberstübchen aus. Initiiert wurde das Projekt durch „Zweifach Helfen“ des Berufsbildungswerkes Cadenberge. Das Aufgabengebiet: Leerung der Container, Warenannahme und Sortierung.

DRK-Vorsitzende Annegret Bösch: "Die Flüchtlinge haben sich super integriert, obwohl es Sprachschwierigkeiten gibt." Das Stöberstübchen-Team sei vom Engagement begeistert. So bereitet die Verständigung auch keine Probleme." Und alle würde ja auch am Sprachunterricht der Gemeinde Drochtersen teilnehmen.
Christel Beckmann und Anke Tiedtke vom DRK sind die ehrenamtlichen Begleiter der Flüchtlings-Familien, investieren Zeit. "Aber es lohnt sich", sagt Beckmann.
Übrigens: Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich alle Ehrenamtlichen mit den Flüchtlings-Familien im Kehdinger Bürgerhaus zum gemeinsamen Kaffeetrinken. Bösch: "Dafür backen die Frauen mit ihren Begleiterinnen Kuchen."

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen