Die Chart-Stürmer in der Festhalle

Benefiz-Party mit den „Atzen“ in der Drochterser Festhalleig / Mit dabei ist auch Armin Kah

ig. Drochtersen. „Hilfe für Moritz. Sei dabei! Die Nacht!" Das ist das Motto einer besonderen Veranstaltung am Samstag, 8. Februar, ab 21 Uhr, in der Drochterser Festhalle. Zur Party kommen die Chart-Stürmer „Die Atzen“, die inzwischen zehn Alben veröffentlicht haben und über 200 Wochen in den Top-100-Charts vertreten waren. Ihre Hits, darunter „Hey, das geht ab“, sind Ohrwürmer geworden. Mit dem Song „Disco Pogo“ erreichten sie absoluten Kultstatus in der bundesweiten Party-Szene .
Mit jährlich über 150 Live-Gigs und Auftritten in vielen TV-Formaten begeistern Frauenarzt & Manny Marc ihre Fans. „Ein Atzen-Konzert ist Kult“, so die Drochterser Organisatoren Dirk Ludewig und André Göringer.
Das Besondere an der Veranstaltung: Ein Euro pro Ticket ist für den kleinen Drochterser Moritz Heinsohn, der zwei Schlaganfälle erlitt und vor einer aufwendigen Behandlung steht (das WOCHENBLATT berichtete). Gefeiert werden soll in der Festhalle die ganze Nacht. Auch soll das beste Atzen-Kostüm prämiert werden. Überhaupt: Wer verkleidet kommt, erhält ein Freigetränk.
Bei der Party mit einer eigenen Bühnenshow dabei ist auch der bekannte DJ, Sänger und Entertainer "Armin Kah".
Wichtig: Das Konzert der „Atzen“ beginnt pünktlich um 22.30 Uhr. Rechtzeitiges Erscheinen ist also angesagt!
Karten im Vorverkauf 10 Euro: Kreissparkasse in Drochtersen, TUI Travelstar , „Andre's Kleine Kneipe“, Aral Konegen (alle Drochtersen) und Telefon 01 71 - 54 22 390. Tickets an der Abendkasse: 13 Euro.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen